Diözesanverband der Mesner

im Erzbistum München und Freising e. V.

Scheyern Dekanat Scheyern


Dekanatsleiter des Bezirkes

Der Bezirk Scheyern ist derzeit ohne Dekanatsleitung.
Diese wurde bis zur Neuwahl einer Dekanatsleitung stellvertretend von der Diözesanleitung des Verbandes übernommen.

Kirchweihtreffen in der Pfarrei St. Arsatius, Ilmmünster

GruppenbildIlmmünster
Zahlreiche Mesnerinnen und Mesner kamen zum Kirchweih-Bezirkstreffen des Dekanates Scheyern am 17. Oktober 2016 nach Ilmmünster.  Dieses wurde von der dortigen Ruhestands-Mesnerin Lena Kreitmeir perfekt vorbereitet. 

Nach der Begrüßung durch Diözesanleiter Edward Kadoch und Geistlichem Beirat Dr. Mittermeier sprach dieser zur Besinnung über die Bedeutung des Altars als Symbol für Christus.

Anschließend informierte Edward Kadoch seine Kolleginnen und Kollegen über wichtige Neuigkeiten und Termine aus dem Verband.
Bei Kaffee, Kirchweihnudeln und Kuchen wurde die Zukunft des Verbandes im Bezirk Scheyern eingehend besprochen. In diesem Zusammenhang wünschten alle Anwesenden, dass auch in diesem Jahr ein Bezirkstreffen im Advent stattfinden soll. Die genaue Örtlichkeit soll in den nächsten Wochen bestimmt und bekannt gemacht werden.
Ebenfalls wurde eingehend über die Wahl einer neuen Dekanatsleitung beraten, welche in naher Zukunft ansteht.


Dank an Bernhard Kürzinger

Um ihm für sein langjähriges und unermüdliches Wirken im Verband, besonders in der Vorstandschaft als stellvertretender Diözesanleiter und Kassier und auf Bezirksebene als Dekanatsleiter, gebührend zu danken, besuchten DL Edward Kadoch und stellv. DL Ursula Odenthal Bernhard Kürzinger in Scheyern und überreichten ihm einen Präsentkorb und eine Urkunde.
Bernhard Kürzinger

Bezirkstreffen 2016

17. Oktober 2016 - Kirchweihtreffen in Ilmmünster
12. Dezember 2016 - Adventstreffen

Die jeweilige Einladung wird den aktiven Mesnerinnen und Mesnern über ihre Pfarrei und den beitragszahlenden Ruheständlern per Post zugeschickt.