Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

Hand in Hand für den Frieden

Weltfriedenstag der UNO
Tanzen für den Frieden
Kaum jemand kennt diesen Termin: Der 21. September ist der Weltfriedenstag der UNO. Zeitgleich ruft der Ökumenische Rat der Kirchen alljährlich zum Gebet für den Frieden auf. Auch Tanzen ist eine Form von Gebet, Tanzen verbindet, und so treffen sich weltweit Menschen zum Tanzen für den Frieden. In diesem Jahr auch in Eichenau.

Katharina Balle-Dörr griff ganz kurzfristig diesen Impuls auf und lud zum Tanz für den Frieden ein. Mehr als 20 Frauen (und Männer!), darunter auch zwei syrische Frauen und einige junge Mädchen fanden sich ein. Sie trafen sich zu Kreistänzen, Textimpulsen, wunderschöner Live-Klarinettenmusik von Wolfram Zach und Gedanken und Bitten für den Frieden bei uns und weltweit.