Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

Magdalena Kittl stellt sich vor

Magdalena Kittl
Pastoralassistentin i. V. Magdalena Kittl
Liebe Pfarreiangehörige
 
Mein Name ist Magdalena Kittl und ich bin 27 Jahre Jahre alt. Als gebürtige Münchnerin habe ich sowohl in München als auch in Luzern Theologie studiert. Nach dem Studienabschluss 2015 habe ich in den vergangenen zwei Jahren als Pastoralassistentin im Pastoralraum Baldeggersee in der Schweiz gewirkt. Nun zieht es mich wieder in die Heimat zurück und ich freue mich, ab 1. September 2017 bei Ihnen im Pfarrverband Eichenau-Alling als Pastoralassistentin im Vorbereitungsdienst meinen zweijährigen Pastoralkurs absolvieren zu dürfen.
 
Von Hilde Domin stammt folgendes Gedicht, in dem ich mich ganz gut wiederfinden kann:
 
Wer es könnte
die Welt
hochwerfen
dass der Wind
hindurchfährt.
 
Die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt – ein wundervoller Gedanke. Hilde Domin beschreibt leicht und einfach etwas Wesentliches: Der Wind kann Symbol für den Geist Gottes sein, für seine Kraft und sein Wirken in der Welt. Dieser Wind belebt die Welt, uns Menschen, das Miteinander und Füreinander.
In meiner Arbeit und in meinem Leben brauche ich immer wieder diesen Wind, der alles durcheinander wirbeln kann, der leise und kaum spürbar durch so manches hindurchfährt oder der wie ein Wirbelsturm Begeisterung und Leidenschaft hervorruft.
 
Auch im Leben einer Pfarrei und eines Pfarrverbandes braucht es immer wieder diesen schönen Wind, der hindurchfährt, belebt und begeistert. Ich freue mich darauf, solche belebenden Erfahrungen mit Ihnen gemeinsam zu machen – im Erleben des Kirchenjahres, bei Gesprächen, in Gottesdiensten oder einfach in der Begegnung miteinander. Gespannt blicke in dem Beginn meines Pastoralkurses entgegen und freue mich, Sie kennen zu lernen.