Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

Neuer Seelsorger im Pfarrverband

Peter Förster stellt sich vor
Peter Förster
Domvikar Peter Förster
Grüß Gott!
 
Mein Name ist Peter Förster und seit Oktober unterstütze ich Pfarrer Martin Bickl in den Pfarrverbänden Eichenau-Alling und Puchheim, insbesondere bei der Feier des Sonntagsgottesdienstes. Damit Sie wissen, wer in nächster Zeit mit Ihnen immer wieder einmal Gottesdienst feiert, gebe ich Ihnen gerne schon einmal vorab ein paar Eckdaten von mir, alles Weitere überlassen wir dann dem persönlichen Kennenlernen.
 
Geboren bin ich 1975 in Rosenheim, wo ich auch aufgewachsen bin. Nach meiner Priesterweihe, die ich 2007 im Freisinger Dom empfing, war ich zwei Jahre Kaplan in Wolfratshausen. Danach wurde ich Subregens am Herzoglichen Georgianum in München, einem internationalem Priesterseminar. Neben meiner Tätigkeit in der Priesterausbildung absolvierte ich in dieser Zeit noch ein Aufbaustudium im Fach Kirchenrecht und arbeitete in der Seelsorge im Pfarrverband Schönberg (Landkreis Mühldorf am Inn) mit. Im September 2014 wechselte ich schließlich an das kirchliche Gericht in München, wo ich seitdem als kirchlicher Richter und Vizeoffizial tätig bin. Daneben nehme ich als Domvikar noch unterschiedlichste Aufgaben im Münchener Dom und in unserem Erzbistum wahr. Die letzten drei Jahre half ich in der Pfarrei Gröbenzell mit, so dass mir die Umgebung meiner neuen Einsatzorte schon etwas vertraut ist.
 
Für meine Zeit im Pfarrverband Eichenau-Alling freue ich mich auf viele Begegnungen mit Ihnen und darauf, unseren Glauben gemeinsam zu feiern und zu leben sowie miteinander auf dem Weg zu sein.
 
Ihr Peter Förster