Kaufm. Verwaltungsleiter/in

Wir suchen für die Metropolitankirche Zu Unserer Lieben Frau in München zum 01.10.2017

eine/n Kaufm. Verwaltungsleiter/in

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen
• Gewährleistung des reibungslosen Ablaufes der Verwaltung der Metropolitankirchenstiftung
• Verantwortung für die gesamte Büroorganisation und die laufende Terminplanung der Metropolitankirchenstiftung,
• Öffentlichkeitsarbeit, Veröffentlichung diverser Informationen (Homepage, Newsletters und Organisation des Pfarrbriefs)
• Organisation des Schrift- und Mailverkehrs in Absprache mit dem Dompfarrer
• Fach- und Dienstaufsicht (delegiert) der Mitarbeiter/innen
• Betreuung der Mitarbeiter/innen Metropolitankirchenstiftung und Dommusik bezüglich personaltechnischer Belange
• Aufsicht über Dom, Nebenräume und alle pfarrlichen Gebäude
• Zusammenarbeit mit externer Baubetreuung.

Ihr Anforderungsprofil
• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit einer Weiterbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau, einschlägige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Mitarbeiterführung
• fundierte Kenntnisse im Bereich Personalwesen und Arbeitsrecht (ABD, ArbG)
• Kenntnisse der liturgischen und pastoralen Anforderungen einer Kathedrale
• souveräner Umgang mit IT-Anwenderprogrammen (v.a. MS-Office, Content-Management) und moderner Bürotechnik
• Organisationstalent, souveränes Auftreten und zuverlässige, zielgerichtete Arbeitsweise
• sichere schriftliche und mündliche Ausdruckfähigkeit
• Diskretion, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit
• Zugehörigkeit zur katholischen Kirche, Kenntnisse ihrer Strukturen
und hohe Identifikation mit ihren Zielen und Inhalten.
Wir bieten Ihnen
• einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz im Herzen der Landeshauptstadt
• Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
• zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständigen Bewerbungsunterlagen werden bis spätestens 11.08.2017 an das

Dompfarramt
Frauenplatz 12
80331 München