Pfarrverband Ottobrunn

St. Albertus Magnus | St. Otto

Benefizkonzert für St. Otto

Silke Aichhorn
Am Sonntag, 19. November, findet um 18:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Otto, Friedenstraße in Ottobrunn ein besonderes Harfenkonzert mit der Harfenistin Silke Aichhorn, Traunstein,  statt: „Harfenklänge für die Seele“. Bei sprichwörtlicher „himmlischer“ bekannter Harfenmusik aus verschiedenen Epochen können die Zuhörer sich von der stressigen Woche erholen und die Musik in besinnlicher Atmosphäre genießen. Es kommen berühmte Musikstücke verschiedener Komponisten wie Bach, Schubert oder Brahms zu Gehör. Sie werden mit geistlichen Texten und Anmoderation der Künstlerin eingerahmt. Eintritt frei, Spenden für den Förderverein Renovierung der Pfarrkirche Sankt Otto werden nach Ende des Konzerts erbeten.
Silke Aichhorn ist eine international konzertierende und bei renommierten Orchestern gefragte Solistin. Sie hat auch schon in Rom bei Papst Benedikt konzertiert, viele CDs produziert, einen Lehrauftrag in Vorarlberg und gibt Meisterkurse für Harfe. Sie absolvierte heuer schon Konzertreisen nach Hongkong, in der Schweiz und Portugal, wie man ihrer Homepage www.silkeaichhorn.de entnehmen kann. Im September und Oktober ist sie in ganz Süddeutschland unterwegs. In Ottobrunn wird das Konzert vom Förderverein Renovierung St. Otto in Kooperation mit der Pfarrei St. Otto organisiert.