Pfarrverband Ottobrunn

St. Albertus Magnus | St. Otto

Eichhörnchenbabys im Christbaum

Christbaum
Die Futterkosten für ein Eichhörnchenbaby betragen rund 60 Euro. Daher sammelt nun der Kindergarten St. Otto Spenden, um den Eichhörnchen-Verein zu unterstützen.
Für die Eichhörnchenmutter wurde von Mitarbeitern des Bauhofes der Gemeinde Ottobrunn im Pfarrgarten von St. Otto ein Ersatzschlafplatz an einem Baum montiert.
In rund vier Wochen sollen die kleinen Eichhörnchen noch einmal zu Besuch in den Kindergarten St. Otto kommen.
Inzwischen haben die vier Kleinen auch schon Namen: Otto, Nikolaus, Maria und Veronika.
Eichhörnchen-Babys im Christbaum von St. Otto