Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Trostberg

Pfarrbüro Trostberg - Tel. 08621 / 64 600-0 - Pfarrbüro Schwarzau - Tel. 08621 / 98 37-0

12.01.2019 - Trostberg - Café International

Café International, 12. Januar von 15-17 Uhr
Pfarrzentrum St. Andreas.
Cafe International
Zum vorletzten Mal fand am Wochenende das Café International im Pfarrsaal St. Andreas statt, organisiert von der Kolpingfamilie Schwarzau. Regen Zuspruch fand die Veranstaltung bei Flüchtlingen, Helfern und Einheimischen, die den Pfarrsaal sehr gut füllten. Unter dem Motto „Stell dir vor, es kommen Menschen zusammen wobei es keine Rolle spielt, woher sie kommen. Sie verstehen sich, obwohl man nicht die gleiche Sprache spricht und es gibt Neugier auf den Seiten der Einheimischen und Flüchtlingen auf die andere Herkunft, Heimat oder Religion.“ Das Pfarrheim St. Andreas dient seit 49 Monaten als Begegnungsraum, egal ob man hier geboren, zugezogen oder geflüchtet ist. Die Kolpingfamilien St. Andreas, Schwarzau und Heiligkreuz ist es Anfang an ein Anliegen Menschen zusammen zu bringen und eine unkonventionelle Anlaufstelle für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund, sowie engagierten Helfern und Trostbergern zu bieten. Mit dem Programm am Samstag Nachmittag ist dieses Ansinnen wieder einmal aufgegangen. Die Heiligkreuzer Tanzgruppe haben mit mit ihrer Premiere des Showprogramm „die Alznixen sind los“ zur grandiosen Stimmung im Pfarrsaal beigetragen. Nichts desto trotz, soll am Samstag, 9. Februar mit dem 50. Café International ein Schlusspunkt gesetzt werden. Derzeit wird an Alternativen gearbeitet um mehrfach im Jahr Angebote gleichermaßen für Flüchtlinge, Helfer und interessierte Einheimische zu schaffen.