Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Trostberg

Pfarrbüro Trostberg - Tel. 08621 / 64 600-0 - Pfarrbüro Schwarzau - Tel. 08621 / 98 37-0

18.05.2018 - Lindach - Maiandacht am Wegkreuz

Am Sonntag, den 13.05..2018, war in Lindach eine Maiandacht angekündigt. Bei sehr schönem Wetter unter tags war klar: die Maiandacht findet unter freiem Himmel statt. Unsicherheit trat jedoch auf als Gewitterwolken aufzogen, doch die Mutter Gottes hielt die schützenden Hände über die Gläubigen, das Wetter hielt und die Maiandacht fand in Dieding bei Fa. Stockhammer statt. 

Das Feldkreuz am Ortseingang bot einen schönen Rahmen, um zur Mutter Gottes zu beten.

Kaplan Michael Maurer betrachtete mit den zahlreich erschienen Besuchern das Gebet  “Gegrüßet seist du Maria”.


Hier ein kleiner Auszug daraus:

V: Gut, dass du da bist, Maria. Du bist ansprechbar – für Gott, aber auch für uns!A: Gegrüßet seist du Maria!

V: Gott selber hat dich gegrüßt durch seinen Engel in Nazareth.
A: Gegrüßet seist du Maria!

V: Wenn wir dich mit den Worten des Engels grüßen, blicken wir sozusagen mit den Augen Gottes auf dich.
A: Gegrüßet seist du Maria!

V: Wie oft wurdest du in zwei Jahrtausenden gegrüßt....
A: Gegrüßet seist du Maria!

Die musikalische Gestaltung übernahmen Monika und Emil Stockhammer.

Text: Claudia Brandl
Maiandacht in Dieding - Bilder: Claudia Brandl