Küchenhilfskraft (m/w) - geringfügige Beschäftigtigung

Diözesane Kitas
Wir suchen für die Kindertageseinrichtung St. Emmeram in 85653 Großhelfendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 
Küchenhilfskraft (m/w)
 
Die Anstellung erfolgt auf geringfügiger Basis. Der wöchentliche Beschäftigungsumfang beträgt 7 Stunden, zu erbringen an 2 bzw. 3 Tagen.
 
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Reinigungs- und Aufräumarbeiten in Küche und Lagerraum inklusive Überwachen und Umsetzen von Hygienevorschriften
  • Ausgabe gelieferter Speisen und Mithilfe beim Eindecken
  • Zusammenarbeit mit der Leitung und dem Team der Kindertageseinrichtung.
 
Wir erwarten von Ihnen neben guten hauswirtschaftlichen Fähigkeiten, Kenntnisse hygienerechtlicher Bestimmungen, sowie eine gründliche und zuverlässige Arbeitsweise. Sie haben Erfahrung in der Organisation und Überwachung eines Küchenhaushalts und sind  bereit zur Mitarbeit im Team der Einrichtung. Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche wird erwartet.
 
Wir bieten eine verantwortungsvolle Mitarbeit und eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD) mit allen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Nähere Informationen erhalten Sie im Kita-Regionalbüro Ottobrunn bei Sonja Lindmeier-Dankerl, Telefon (089) 67359788-12 oder bei der Kita-Leitung Frau Bechteler, Tel. 08095-871022.
 
Die üblichen Bewerbungsunterlagen erbitten wir so bald als möglich an:
 
Erzdiözese München und Freising
Kita-Regionalverbund Ottobrunn,
Referenz Nr. 17-RBO9-02
Putzbrunner Str. 36, 85521 Ottobrunn
slindmeier-dankerl@eomuc.de