Sachbearbeiter/in – Teilzeit

Das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. (ifp) ist die katholische Journalistenschule in Deutschland. Für unser Tagungshaus im ehemaligen Kapuzinerkloster St. Anton in München suchen wir eine(n)

Sachbearbeiter/in

Der wöchentliche Beschäftigungsumfang beträgt 19,5 Stunden. Die Stelle ist befristet.

Sie sind erfahren im Büromanagement und verfügen über ausgeprägte Erfahrung mit dem Office-Paket von Microsoft. Sie sind teamfähig, belastbar und offen im Umgang mit jungen Menschen und Gästen eines Tagungshauses. Sie identifizieren sich mit dem katholischen Charakter des ifp.

Die Vergütung erfolgt nach dem kirchlichen Arbeitsrecht (entspricht TVÖD) in der Entgeltgruppe 6. Hinzu kommen Zusatzleistungen wie die kirchliche Versorgungskasse, Ballungsraumzulage und Kinderbetreuungszuschuss.

Einstellungstermin ist 1. Juni 2017

Bewerbungen bitte bis zum 17. März 2017 an:

Bernhard Remmers
Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. (ifp)
Kapuzinerstraße 38
80469 München


E-Mail: remmers@journalistenschule-ifp.de
www.journalistenschule-ifp.de