Buchhalter/in – Teilzeit

Der Pfarrverband Dachau - St. Jakob sucht ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Buchhalter/in

im Pfarrbüro (Teilzeit 30 Std./Woche).

Unser Pfarrverband besteht aus den Pfarreien Mariä Himmelfahrt Dachau, St. Jakob Dachau, St. Nikolaus Mitterndorf und St. Ursula Pellheim.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die:
  • Bearbeitung der Buchhaltung(en) im Pfarrverband unter Zuhilfenahme des Buchhaltungsprogramms MACH web und die Kassenführung
  • Verwaltung und Abrechnung von Stipendien, Kollekten, Sammlungen, Kirchgeld und Spenden
  • Erstellung der Jahresabschlüsse, Umsatzsteuer-Voranmeldung und Jahreserklärung
  • Zusammenarbeit mit den Gremien (Kirchenverwaltung/Haushalts- und Personalausschuss), Vorbereitung der Sitzungen
Erwartet werden:
  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung in der Verwaltung, ergänzt ggf. durch eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Buchhaltungsbereich
  • Souveräner Umgang mit PC-Anwenderprogrammen (v.a. MS-Office) und moderner Bürotechnik
  • Sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstständige, zuverlässige und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Freundliches, verbindliches Auftreten und absolute Diskretion und Loyalität sind für uns selbstverständlich
Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche setzen wir voraus.

Die Vergütung erfolgt nach ABD (entspricht TVöD) mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Ihrem möglichen Eintrittstermin bis spätestens 10. April 2018 an:

Kath. Kirchenstiftung St. Jakob
z. Hd. Pfr. W. Borm
Pfarrstraße 7
85221 Dachau


Gerne auch per E-Mail an: wborm@ebmuc.de