Mitarbeiter/in für das Pfarrbüro – Teilzeit

Die Stadtkirche Bad Aibling sucht zum 01.10.2018 eine/n

Mitarbeiter/in für das Pfarrsekretariat

in Teilzeit (Stundenumfang: 26 Std. pro Woche)
 
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:  
  • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten (z.B. Büroorganisation, Postbearbeitung, Telefondienst, Führen des Terminkalenders, Registratur)
  • Kassenführung der Kirchenstiftungskasse
  • Parteiverkehr, erster Ansprechpartner in seelsorglichen Anliegen
  • Empfang und Betreuung von Gästen
  • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Gottesdienstanzeiger, Pfarrbrief)
  • Pfarrheimverwaltung (Belegungsplan, Schlüsselverwaltung)
  • Melde- und Matrikelwesen
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
 
Erwartet werden:
  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung oder spezifische Fortbildungen im Sekretariatsbereich
  • Souveräner Umgang mit PC-Anwenderprogrammen und moderner Bürotechnik
  • Sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit
  • Flexibilität und Fähigkeit auf unterschiedliche Anforderungsgruppen und Persönlichkeiten einzugehen.
  • Selbstständige zuverlässige und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche
 
Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. zusätzliche betriebliche Altersversorgung), sowie einer Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
 
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
 
Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 20.04.2018 an das:

Pfarramt Mariä Himmelfahrt
z.Hd. Verwaltungsleiter Michael Liegl
Harthauser Str. 2
83043 Bad Aibling

oder an:
mliegl@ebmuc.de