Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Sachbearbeiter/in, Sekretär/in oder Teamassistenz (m/w/d) – Voll- oder Teilzeit

Das Kolpingwerk im Diözesanverband München und Freising gehört zu den großen katholischen Sozialverbänden. Fast 10.000 Mitglieder engagieren sich in den 95 Kolpingsfamilien im Erzbistum.

Als Verband von engagierten Christen sind wir offen für alle Menschen, die auf der Grundlage der katholischen Soziallehre Verantwortung übernehmen. Schwerpunkte unseres Handelns sind: Die Arbeit mit und für junge Menschen, unser Engagement in der Arbeitswelt, die Arbeit mit und für Familien sowie unser internationale Arbeit als weltweiter Verband.

Für das Diözesanbüro suchen wir ab 01.05.2019 oder später eine/n

Sachbearbeiter/in, Sekretär/in, Teamassistenz (m/w/d)

(35 - 39 Stunden).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Allgemeine Sekretariats-/Verwaltungsaufgaben: Bearbeitung sämtlicher Korrespondenz; Verwaltung von Terminen und Datenbanken; Erstansprechpartner für alle eingehenden Anfragen, Materialverwaltung und Verkauf.
  • Veranstaltungsorganisation: Häuserbuchungen; Verfassen von Einladungen; Entgegennahme von Buchungen; Rechnungstellung; Abrechnung von Maßnahmen; Prüfung und Erfassung von Belegen; Bearbeitung von Zuschussanträgen.
  • Zuarbeit zum Diözesanreferenten und Diözesanvorstand: Erstellung und Versand von Einladungen, Protokollversand, Mitarbeit bei der Erstellung von Arbeitsvorlagen, Berichtsheften und Sitzungsunterlagen, Sitzungsvorbereitung
  • Ablage und Archivierung von Dokumenten; Kassenführung
  • Rechnungswesen: Vorbereitung der Buchhaltung, Abstimmung mit der externen Buchhaltung, Vorbereitung der Jahresprüfung, Überwachung von Fristen und Antragsstellungen.
Erwartet werden:
  • Eine dem beschriebenen Aufgabengebiet entsprechende Ausbildung oder mehrjährige einschlägige Arbeitserfahrung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Zuverlässige, selbständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Offenheit gegenüber Neuem
  • Kontaktfreude und Bereitschaft zur Kooperation mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten
  • Identifizierung mit den Werten und Zielen der katholischen Kirche sowie dem Leitbild des Deutschen Kolpingwerks
Wir bieten Ihnen unter anderem:
  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit dem Freiraum zum selbstständigen Arbeiten
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
  • Betriebliche Altersvorsorge
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 28.02.2019 per E-Mail oder postalisch an:

Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising
Herrn Alfred Maier
Adolf-Kolping-Str. 1
80336 München

Tel: 089/599457-36
E-Mail:
bewerbung@kolpingmuenchen.de
Infos unter: www.kolping-dv-muenchen.de