Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Klangreise und interaktive Performance in St. Rupert

Veranstaltungsreihe „ART of St. Rupert“ lädt zu künstlerischer Auseinandersetzung mit Glaubensthemen ein
München, 23. Oktober 2017. Zu einer künstlerischen Auseinandersetzung mit spirituellen Themen lädt die interaktive Veranstaltungsreihe „ART of St. Rupert“ in der Kirche St. Rupert in München, Gollierplatz 1, ein.

Den Auftakt bildete das Konzert „Ascending Voices VIII“ mit zeitgenössischen Kompositionen und Improvisationen für Orchester, Chor und Orgel am Sonntag, 22. Oktober, um 19 Uhr. Am Sonntag, 12. November, um 18 Uhr zeigte die Künstlerin Lore Galitz die interaktive Kunstinstallation und Performance „Alles fließt“. Der Abend wurde von Gemeindereferentin Elisabeth Stanggassinger theologisch begleitet.

Der Schriftsteller Ludwig Steinherr gestaltet die Veranstaltung am Sonntag, 26. November, um 18 Uhr mit Lyrik aus seinem Gedichtband „Alpenüberquerung“.
 
Andreas Götz, Kirchenmusiker im Pfarrverband München-Westend, gestaltet alle Veranstaltungen an der Orgel musikalisch mit. Der Eintritt für die  Veranstaltungen im November ist frei. (ct)