Stellenwechsel leitender Priester im Erzbistum

Seelsorgeeinheiten erhalten neue Leitung
Priester
Foto (v.l.n.r.): Peter Lederer, Axel Windecker, Eugen Strasser-Langenfeld, Ulrich Bach









München, 18. April 2017. In den kommenden Monaten werden im Erzbistum München und Freising einige Leitungsstellen von Seelsorgeeinheiten neu besetzt. Die Neubesetzungen, gegliedert nach Dekanaten in den jeweiligen Seelsorgsregionen des Erzbistums:
   
Seelsorgsregion Nord:
 
- Dekanat Freising
Freising-St. Lantpert
Pfarrer Peter Lederer, 57, zusätzlich zur Leitung des Pfarrverbands St. Korbinian (Dekanat Freising), zum 6. Juni
 
Seelsorgsregion München:

- Dekanat Ottobrunn
PV Unterhaching
Pfarrer Axel Windecker, 46, bisher Leiter der Pfarrei Freising-St. Lantpert (Dekanat Freising), zum 1. September

- Dekanat Giesing
PV Grünwald
Pfarrer Eugen Strasser-Langenfeld, 59, bisher Leiter der Stadtkirche Bad Reichenhall (Dekanat Berchtesgaden), zum 1. Oktober

- Dekanat Nymphenburg
PV Menzing
Pfarrer Ulrich Bach, 59, bisher Leiter des Pfarrverbandes Puchheim (Dekanat Fürstenfeldbruck), zum 1. Oktober

Bildnachweis: Pfr. Peter Lederer,  privat; Pfr. Axel Windecker,  privat; Pfr. Eugen Strasser-Langenfeld,  Baumann-Schicht; Pfr. Ulrich Bach,  privat