Das Datenschutzrecht zeigt gerade in jüngster Zeit, dass es sich in einem Punkt ganz sicher nicht von anderen Rechtsgebieten unterscheidet: Regelungen und Auffassungen hierzu verändern sich schnell. Um den Auswirkungen dieser Erscheinung gerecht zu werden, sollen hier wichtige Änderungen und Ereignisse in ihrer zeitlichen Abfolge - neuere zuerst - dargestellt werden.
 

Sonstige aktuelle Themen

Onlineschulung zum Kirchlichen Datenschutz

Ab sofort steht für alle kirchlichen Beschäftigte und Ehrenamtliche der Erzdiözese München und Freising eine Onlineschulung zum Kirchlichen Datenschutz (OSKD) zur Verfügung.

Die Schulung finden Sie hier auf der Lernplattform der Erzdiözese.

Weitere Hinweise zur Schulung und ihrer Durchführung entnehmen Sie bitte der jeweiligen Einladung zur Durchführung der Schulung, die Sie gesondert erhalten haben.


Home-Office in Coronazeiten


Aus gegebenem Anlass befasst sich die jüngste Abteilung des Downloadbereichs mit Cloudspeichern, Messengern und online meeting.

Immer noch sehr aktuell

Das Urteil des EuGH zum Datenschutz in Sachen Schrems ./. Facebook und seine Auswirkungen.

Und eine Meinungsäußerung des Diözesandatenschutzbeauftragten:

Wie soll die Datenschutzaufsicht der Katholischen Kirche in Bayern mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (Schrems II) vom 16. Juli 2020 umgehen?

Und:
Der kirchliche Datenschutz und Bußgeld (Joachimski)