Katholische Hochschulgemeinde
an der LMU

UniDialog: Weiter so – oder Umsteuern: Hilft die Wirtschaftsförderung nach Corona dem Klimaschutz?

Vor Corona war der Klimawandel das bestimmende Thema. Die meisten Experten waren sich einig, dass eine umfassende Veränderung in den Bereichen Energie, CO²-Steuer, Konsum, Ressourcennutzung, Verkehr, Ernährung und Wohnen nötig sei. Die Corona Krise wird mit Milliarden Euro schweren staatlichen Hilfspaketen in Deutschland. der EU und weltweit bekämpft. Doch werden mit diesen Hilfspaketen die Klimaziele erreicht? Hat die Corona Krise auch einen Mentalitätswandel bewirkt, der sich z.B. in geändertem Konsumverhalten ausdrückt, oder geht es weiter wie bisher?
 
Zu diesem Fragen wollen wir diskutieren mit Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Direktor des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change und des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung, der auch die Bundesregierung und die EU berät.

Digitale Veranstaltung am Mittwoch, 11.11. um 19 Uhr

Anmeldung:
https://www.evstadtakademie.de/veranstaltung/weiter-so-oder-umsteuern-hilft-die-wirtschaftsfoerderung-nach-corona-dem-klimaschutz/

Veranstalter: Hochschulforum der Evangelischen und Katholischen Studentengemeinden an der LMU, Evangelische Stadtakademie München, Friedrich-Ebert-Stiftung.