Regelmäßige Gottesdienste


Samstag (Sonntag-Vorabendmesse)

 
17.30
St. Benedikt, Theatinerkirche

18.00 
St. Anna (Klosterkirche), St. Joseph, St. Ludwig, St. Maximilian, St. Michael, St. Peter, St. Sebastian, St. Ursula, Dom

19.00
Maria Heimsuchung,
Hl. Geist (Neue Geistliche Bewegungen)
St. Anton (monatlich, „Schlag 19“, Schmerzhafte Kapelle)
 
 
Sonntag
07.30
Kreuzkirche (in forma extraordinaria), St. Michael (Kreuzkapelle)
St. Redemptor (Kaulbachstr. 47)

08.15
Theatinerkirche

08.30
St. Anna (Klosterkirche), St. Stephan, Kreuzkirche (in forma extraordinaria)

09.00
Hl. Geist, Maria vom Guten Rat (Schulzeit), St. Michael, St. Sylvester

09.30
Bürgersaalkirche, St. Sebastian

10.00
Dom (Hl. Messe, Übertragung im Livestream*), Asamkirche, St. Andreas und St. Anton im Wechsel, St. Anna (Pfarrkirche),
St. Joseph, St. Ludwig, St. Rupert, St. Bonifaz (Kinder- und Familienmesse), St. Peter

10.15
St. Ursula

10.30
St. Maximilian, Theatinerkirche (Lateinisches Hochamt)

11.00
Hl. Geist, Maria vom Guten Rat,  St. Michael (Familiengottesdienst), St. Paul,
St. Sylvester („Denken und Beten“ gestaltet von den Jesuiten)

11:15
St. Bonifaz (Pfarr- und Konventamt, auch über Livestream-Übertragung)

11.30
Bürgersaalkirche, St. Ludwig (Hochschulmesse)

12.00
Theatinerkirche
St. Anton (monatlich, „Schlag 12“, Schmerzhafte Kapelle)

15.00
St. Ludwig: Hl. Messe der englischsprachigen St. John Berchmansgemeinde

17.00
Hl. Geist

18.00
St. Michael, St. Peter, Kreuzkirche (in forma extraordinaria), Dom

18.30
St. Sylvester (Sant‘Egidio), Theatinerkirche, Dom

19.00
St. Anna (Pfarrkirche), St. Bonifaz, St. Joseph, St. Ludwig

19:30

St. Paul (Kunst.Andacht, jeden dritten Sonntag gestaltet von der Kunstpastoral)

21.00
St. Michael
 

Werktage

07.00
Dreifaltigkeitskirche (Mo – Fr), Theatinerkirche
St. Redemptor (Kaulbachstr. 47, Mo – Sa)

07.30
Dom (Di, Kapitelsmesse), Bürgersaal Unterkirche (Mi),  St. Michael (Kreuzkapelle)

08.00
Kreuzkirche (in forma extraordinaria, Mo + Di + Sa),
St. Anna (Pfarrkirche, Sa), St. Benedikt (Di + Fr),
St. Sebastian (Di, Do, Fr), St. Rupert (Mi),  Theatinerkirche

08.30
Maria vom Guten Rat (Mo + Mi), Dom

09.00
St. Joseph (Di – Sa)

09.30
Hl. Geist

10.00
St. Peter

12.00
Bürgersaalkirche, St. Ursula (Fr)

17.00
Dom (Mo, Mi und Sa Rosenkranz)

17.30
Dom (Vesper), Theatinerkirche, St. Stephan (Mi + Fr)

17.45
St. Bonifaz (Hl. Messe mit Vesper)

18.00

Kreuzkirche (in forma extraordinaria,  Mi + Do + Fr),
St. Anna (Klosterkirche, Di + Do)
St. Michael (Mo – Fr), St. Peter,  St. Ursula (Di + Do)
St. Maximilian (Di + Do)
Hl. Geist (1. und 3. Di)
Dom (Hl. Messe, Übertragung im Livestream*)

18.30
St. Paul (Di + Do), St. Sylvester (Mi + Do)

19.00
Hl. Geist (1. Fr, Sa, neue Geistliche Bewegungen),  Maria vom Guten Rat (Di, Do + Fr), St. Anton (Mo, Abendliche Eucharistiefeier mit Vesper, Schmerzhafte Kapelle), St. Andreas (Mi), St. Ludwig (Mo – Fr)

19.30

Hl. Geist (Do, neue Geistliche Bewegungen)
 

Fremdsprachige Gottesdienste

5.00
St. Benedikt, äthiopisch

9.00
St. Paul, kroatisch

10.00
St. Stefan, slowakisch, 1. und 3. Sonntag im Monat, tschechisch, 2. und 4. Sonntag im Monat

10.30

St. Anna (Klosterkirche), französisch, Maria Heimsuchung, spanisch

11.00
St. Benedikt, vietnamesisch
St. Elisabeth, ungarisch

11.15
Kreuzkirche, portugiesisch

11.30
St. Andreas, italienisch
St. Stefan, slowakisch, 1. und 3. Sonntag im Monat

12.00
St. Joseph, polnisch, Maria Heimsuchung, spanisch

12.30
St. Michael, kroatisch

13.30
Kreuzkirche, litauisch, 4. Sonntag im Monat

14.00
St. Benedikt, arabisch (1. Sonntag)
St. Benedikt, syrisch (3. Sonntag)

15.00
Kreuzkirche, koreanisch
St. Anton (Schmerzhafte Kapelle), chinesisch

16.00
Bürgersaalkirche, englisch
St. Ludwig, jeden 3. Sonntag, Hl. Messe der Maroniten in aramäischer bzw. arabischer Sprache (nicht im Juli und August)

17.00
St. Paul, kroatisch
Asamkirche, slowenisch (wöchentlich, Winterzeit)
St. Andreas, tamilisch (monatlich, siehe Webseite für den genauen Termin)


18.00
Bürgersaalkirche, italienisch
Asamkirche, slowenisch (wöchentlich, Sommerzeit)

18.30
St. Stefan, tschechisch
 
Die Verantwortung für die jeweiligen Veranstaltungen liegt bei den einzelnen
Veranstaltungsträgern; Änderungen vorbehalten.