Mythos [katholisches] Bayern
Ein Blick hinter die Kulissen.
 
Studientag der Tourismusseelsorge im Erzbistum München und Freising
im Rahmen der Bayerischen Landesausstellung 2018 „Mythos Bayern“.
 
 
Das katholische Leben  in Oberbayern lässt sich in seiner Vielfalt kaum fassen. Traditionen, Menschen und ihre Geschichten prägen ein buntes Bild nach außen. Der Studientag will kritisch und wohlwollend hinter die Fassade blicken: Was macht uns  aus? Und was trägt?
Christian Stückl, Dr. Margot Hamm, Hans Well und Abt Barnabas Bögle werden aus ihrer Perspektive einen Blick auf den „Mythos katholisches Bayern“ werfen. Sich von ihnen inspirieren zu lassen und darüber als Kirche mit Tourismusfachleuten ins Gespräch zu kommen, ist das Ziel dieses abwechslungsreichen Tages.
 
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10-15:30 Uhr
Kloster Ettal
 
Anschließend besteht Möglichkeit zum Besuch der  Landesausstellung.
 
 
Anmeldung bis 21. September unter
               Erzb. Ordinariat, FB Tourismus und Sport
Schrammerstraße 3, 80333 München
Tel. (089) 2137 - 2426; tourismusundsport@eomuc.de


Tagungsgebühr: 20,00 EUR
 
Nähere Informationen und Tagesprogramm unter: www.erzbistum-muenchen.de/tourismus