Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrei St. Albertus Magnus

im Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

Veranstaltungen zur Erwachsenenbildung

Archiv 2018

Logo Münchner Bildungswerk
Hinweis
Die Veranstaltungen des Pfarrverbandes Ottobrunn wurden, soweit Gastreferenten eingeladen waren, mit dem Münchner Bildungswerk (MBW) durchgeführt. Diese sind mit dem Logo des MBW gekennzeichnet.
Logo für Erwachsenenbildung Ottobrunn
Im Interesse gelebter Ökumene und dem Bestreben, sich auch über andere christliche Konfessionen informieren zu können, wurden in das Programm auch Veranstaltungen der christlichen Nachbarpfarreien aufgenommen. Diese sind mit der "Eule" signiert.

18. Januar 2018
Die neue Einheitsübersetzung - was ist anders?

Vortrag
PfarrerDr. Czeslaw Lukasz
1997 - 2013 Pfarrer in St. Albertus Magnus bzw. ab 2008 Leiter des Pfarrverbandes Ottobrunn,
seit 2013 Leiter des Pfarrverbandes München-Trudering

20:00 Uhr, im Pfarrsaal von St. Albertus Magnus, Albert-Schweitzer-Str. 2
Nach 10-jähriger Arbeit ist die neue Einheitsübersetzung der Bibel erschienen. Anhand von konkreten Beispielen wird die Revision begründet, auch die Grundzüge der  Bearbeitung werden aufgezeigt. Wo es aufschlussreich ist, werden die Textstellen mit der Lutherbibel 2017 verglichen.

Logo Münchner Bildungswerk

16. Oktober 2018
Was bleibt vom Jahr 1968 heute für die Kirche?

Vortrag
Prof. Dr. Peter Neuner

geb. 1941, röm.-kath. Priester und Theologe,
seit 1996 bis 2006 Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie
an der kath.-theol. Fakultät der LMU in München und Direktor des dortigen
Ökumenischen Forschungsinstituts

20:00 Uhr, im Pfarrsaal von St. Albertus Magnus, Albert-Schweitzer-Str. 2

Logo Münchner Bildungswerk

29. November 2018
Lob des Fatalismus

Vortrag
Matthias Drobinski

geb. 1964, Journalist, Studium u.a. katholische Theologie
seit 1997 bei der Süddeutschen Zeitung, dort als innenpolitischer Redakteur für Kirchen und Religionsgemeinschaften zuständig.

20:00 Uhr, im Pfarrsaal von St. Albertus Magnus, Albert-Schweitzer-Str. 2

zu den aktuellen Veranstaltungen der Erwachsenenbildung