Chroniken - der Pfarrei Christus Erlöser 

Pfarrei Christus Erlöser
München - Neuperlach
Büro St. Stephan / St. Jakobus
Lüdersstr.12, 81737 München

2007 - 2009
Projekt "Stadtteilkirche" - Planungsphase


 Kardinal Friedrich Wetter hat im März 2007 entschieden, dass in Neuperlach eine sog. 'Stadtteilkirche' errichtet werden soll. Es sollten nur noch zwei selbständige Pfarreien im Stadtteil geben, auf längere Sicht nur noch eine.  

Wie wurden diese Vorgaben in die Realität umgesetzt?

Auszug aus der Projektbeschreibung:
"Die Errichtung der Stadtteilkirche Neuperlach wird als Modellprojekt für die Erzdiözese München und Freising durchgeführt. Erstmalig wird das Modell 'Stadtteilkirche' in einem Stadtteil der Großstadt München umgesetzt.
Die Stadtteilkirche versteht sich als pastorales Konzept, das auf Vernetzung von territorialen und kategorialen Seelsorgseinheiten aufbaut. Mit ihrer Errichtung verbinden sich auch strukturelle und organisatorische Veränderungen, dennoch hat die pastorale Zielsetzung einer verstärkt missionarischen Kirche vor Ort Priorität.
In den Umsetzungsprozess des Gesamtzieles der Stadtteilkirche Neuperlach werden Haupt- und Ehrenamtliche miteinbezogen. Entscheidungen werden unter Federführung des Projektleiters vorbereitet und der Diözesanleitung zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt."
[1]
IT5-PICT5389
Projektorganisation (grober Überblick):

Entscheider:
Der Erzbischof, beraten durch den Ordinariatsrat der Erzdiözese München und Freising


Projektleiter:
Domvikar Engelbert Dirnberger
Stellvertreter: PR Andreas Eichelbaum

Steuerungsgruppe:
Regionalpfarrer DV Dirnberger (Leiter)
Hr. PR Eichelbaum (stellvtr. Leiter)
Hr. Pfr. Krist
Hr. PR Wachinger
Hr. Rauch (kategoriale Mitarbeiter)
Hr. Fiutak (Vertreter der Ehrenamtlichen)
Fr. Engstler (AG Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung)
Hr. Bischof (AG Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung)

Arbeitsgruppen:
AG Struktur
AG Pastoral & Mission
AG Öffentlichkeit
AG Spiritualität
AG Kategoriale Dienste
AG Jugend
Zeitgleich begleitet die Gemeindeberatung der Erzdiözese München und Freising den
Veränderungsprozess in den Pfarreien.
IT5-PICT5406
Info-Tage:
Zu sog. "Info-Tagen" - großen Besprechungsrunden - trafen sich das Steuerungsteam und alle Mitglieder aller Arbeitsgruppen, also v.a. die Mitglieder der Pfarrgemeinderäte und Kirchenverwaltungen.

Aufgaben der Info-Tage: 
- Definition von Zielen,
- Vergabe von Aufgaben und
- Präsentation von Ergebnissen.

Folgende 7 Info-Tage wurden abgehalten:
1. Infotag (24.03.2007) in St. Stephan
2. Infotag (14.07.2007) in St. Maximilian Kolbe 
3. Infotag (19.04.2008) in St. Jakobus
4. Infotag (12.07.2008) in St. Monika
5. Infotag (24.01.2009) in St. Philipp Neri
6. Infotag (25.04.2009) in St. Stephan
7. Infotag (18.07.2009) in St. Jakobus
  
Weiterlesen:   Wesentliche Ergebnisse dieser Info-Tage...
Quellen:
[1] Dokument "Stadtteilkirche Neuperlach - Projektbeschreibung - Ziele und Beteiligte" vom 13.06.2008