Pfarrei Herz Jesu München

Romanstr. 6, 80639 München, Telefon: 089-1306750, E-Mail: Herz-Jesu.Muenchen@ebmuc.de

PFARRVERSAMMLUNG 2024 am 25. Februar um 19.15 in der Kirche

Umfrage 2024<br/>Herz Jesu Kirche<br/>München

Eine Umfrage vorab...

Bitte machen Sie mit bei unserer Umfrage (max. 5 Minuten):
https://de.surveymonkey.com/r/7S5X5MR

Pfarrversammlung Hez Jesu Kirche<br/>25. Februar 24 19:15
© Brigida Gonz
Pfarrversammlung Herz Jesu mit allen Informationen zu Bau und Nutzung der Herz Jesu Kirche am 25. Februar um 19.15 in der Kirche.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer


Baustelle Herz Jesu Kirche

Arthur Oswald und Konstantin Bischoff

23 Jahre jung ist unsere wunderschöne Herz Jesu Kirche. Ihre Idee und Gestaltung wirkt nach wie vor. Unzählige Rückmeldungen und viele Nachfragen zeugen davon. Keinesfalls ist die Architektur in die Jahre gekommen, wie man so sagt.
Anders sieht es leider mit mancher Technik in der Kirche aus. In diesen Monaten arbeiten wir an vielen Planungsbaustellen.

Ein Einblick:

  • Die komplette Beleuchtung muss ausgetauscht werden. Das damals innovative System, das den faszinierenden Raumeindruck erzeugt, kann nicht mehr verwendet werden. Es gibt keine passenden Leuchtmittel mehr. Gemeinsam mit der Herstellerfirma wird derzeit eine LED-Neubeleuchtung entwickelt.
  • Immer wieder müssen wir Stellen am Vorplatz flicken. Viele Steine müssen ausgetauscht werden, weil durch Wasser, das in den Stein eindringt bei Frost Schäden entstehen. Ein Ersatzstein wurde gefunden, mit dem schadhafte Stellen Stück für Stück ausgetauscht werden.
Baustelle Herz Jesu Kirche
© Herz Jesu
  • Der große Vorhang an der Altarwand ist nachgedunkelt. Gemeinsam mit den Künstlern entwickeln wir Überlegungen, wie man zumindest das Kreuz wieder sichtbar machen kann.
  • Die Orgel leidet unter dem Raumklima. Viel zu geringe Luftfeuchtigkeit und starke Temperaturschwankungen sind eine große Herausforderung für Orgelbauer und Organisten. Aktuell laufen Bestandsaufnahmen und Messungen.
  • Gottesdienstbesuchende und auch Zelebranten klagen immer wieder über Hitze und Kühle vor allem in den Übergangszeiten. Manches an der Haustechnik muss überprüft werden und Steuerungen getauscht.
  • Manches Bauelement unsere Kirche ist im wahrsten Sinne des Wortes einzigartig. Häufige individuelle Prüfungen sind aus Sicherheitsgründen möglich. Vielleicht kann aber die Drohne hier in Zukunft manches Gerüst ersetzen?
All‘ diese Arbeiten binden gerade viele Ressourcen unseres Verwaltungsleiters und auch unseres Pastoralreferenten. Gemeinsam mit der Kirchenverwaltung dem Architekturbüro Allmann Wappner, dem Erzbischöflichen Ordinariat und der Erzbischöflichen Finanzkammer wurden Planungen beauftragt, Gelder bereitgestellt …
Doch es wird auch die Gemeinde brauchen, als Spender:innen, aber auch vielleicht bei der nächsten KV-Wahl als Kandidat:in oder an vielen anderen Stellen. Denn Geld wird eine ganz große Frage sein. Können wir uns diese Kirche leisten? Diese Frage muss sich die Gemeinde stellen, aber auch das Bistum? Sie muss es, finden wir.
Pfarrversammlung Herz Jesu München<br/>25. Februar 24 19:15<br/>nach dem Orgelkonzert in der Kirche
© Brigida Gonzalez