Pfarrverband Eichenau-Alling

Hauptstraße 2 | 82223 Eichenau | Telefon: 08141 3782-0 | Mail: Hl-Schutzengel.Eichenau@ebmuc.de

Firmung 2018

Firmung 2018
Foto: Dr. Ludwig Braun

Firmgottesdienst in Eichenau

Am 9. Mai durften wir Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger begrüßen, der einer bunten Gruppe Jugendlicher in der Schutzengelkirche in Eichenau das Sakrament der Firmung gespendet hat.
Seit Januar haben sich die Jugendlichen auf ihr Fest vorbereitet und dabei ein abwechslungsreiches Programm durchlaufen. Dazu gehörte auch das Firmwochenende in Benediktbeuern, bei dem die Jugendlichen unter Anleitung unseres Kirchenmusikers Lorenz Höß ihren eigenen Firmsong schrieben, der dann beim Firmgottesdienst erstmals zu hören war.
 
Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den vielen Menschen, die den diesjährigen Firmweg mitgetragen und unterstützt haben. Im Besonderen möchte ich dabei das junge Team der Firmbegleiterinnen und Firmbegleiter erwähnen. Den Neugefirmten wünsche ich für ihren weiteren Lebensweg alles Gute und Gottes Segen. Es war eine schöne Zeit mit euch. Möge Gottes Geist durch euer Leben spürbar bleiben…
 
Für das Team der Firmvorbereitung,
Helmut Beck
Pastoralreferent
Firmung 2018
Foto: EL PORTRAIT Eichenau

Firmpatentag 2018
Einige Firmlinge waren schon vor dem Frühstück unterwegs.

Firmpatentag

Am Sonntag, den 29. April fand im Pfarrzentrum Eichenau zum zweiten Mal der Firmpatentag mit insgesamt 34 Teilnehmern statt.
Bei verschiedenen Workshops konnten sich Firmling und Firmpate besser kennen lernen. Den Abschluss bildete eine Andacht in der Kirche.

Firm-Wochenende
Einige Firmlinge waren schon vor dem Frühstück unterwegs.

Firmwochenende in Benediktbeuern

Ende März verbrachten die Eichenauer Firmlinge ihr Firmwochenende im Aktionszentrum Benediktbeuern.

Neben den fünf Stationen, die am Samstag von den einzelnen Gruppen durchlaufen wurden, hatten sie auch viel Freizeit, um sich gegenseitig noch besser kennenzulernen.

In einem Workshop komponierten sie unter Anleitung von Kirchenmusiker Lorenz Höß einen "Firm-Song", der im Firmgottesdienst uraufgeführt werden soll.
Firm-Wochenende
Die Eichenauer Firmlinge | Fotos: C. Würfl

Spuren Gottes

Im Rahmen eines Fotoprojekts machten sich die Firmlinge auf die Suche nach den Spuren Gottes.
Und das haben sie gefunden...

Kibita
Firmlinge tanzen zusammen mit den Kindern | Foto: S. Würfl

Firmlinge unterstützen die Kinderbibeltage

Im Rahmen ihres sozialen Projekts unterstützten einige Firmlinge bei den Kinderbibeltagen.

Vorstellung der Firmlinge
Im Gottesdienst wurden die neuen Firmlinge der Gemeinde vorgestellt | Fotos: C. Würfl

Firmauftakt in Eichenau

Im Gottesdienst am 28. Januar zum Beginn der diesjährigen Firmvorbereitung wurden die Firmbewerber der Pfarrgemeinde vorgestellt.
Smileys
Gott ist immer für Dich da - egal wie Du Dich gerade fühlst.
In der Predigt theamtisierte Helmut Beck das Jugendwort des Jahres: "i bims". Es bedeutet so viel wie "Ich bin da".

Dieses Kürzel ist aber nicht nur eine Wortschöpfung der Moderne. Vielmehr offenbarte sich Gott mit diesen Worten bereits im Alten Testament dem Mose am brennenden Dornbusch.

Im Mittelpunkt unseres Glaubens steht also ein Gott, der unsere Lebenswege mitgeht und all unsere Lebenserfahrungen teilt. Diese Erfahrung wünschen wir im Besonderen den diesjährigen Firmbewerbern ...

Am Mittwoch, dem 9. Mai dürfen wir in unserem Pfarrverband Weihbischof Bernhard Haßlberger begrüßen, der den diesjährigen Firmbewerbern das Sakrament der Firmung spenden wird.

Eng verbunden mit der Firmung ist die Firmvorbereitung, die mit einer persönlichen Anmeldung und dem Elternabend im März beginnt.
Die Einladungen ergehen dazu im Januar.

Ein Highlight der Firmvorbereitung ist dabei wieder das Firmwochenende, das diesmal im  im Aktionszentrum Benediktbeuern stattfinden werden.

In diesem Sinne freue ich mich auf die bunte Truppe der diesjährigen Firmbewerber!

Helmut Beck
Pastoralreferent