Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Kinderhort Alling

Pfarrverband Eichenau-Alling

Kinderhort Alling

Ein herzliches Grüß Gott an alle, die auf unserer Website gelandet sind!

Wir freuen uns sehr, Sie virtuell bei uns im Hort begrüßen zu dürfen!

Die Grundsteinlegung für den Ausbau der Grundschule mit angrenzendem Kinderhort hat der Gemeinderat Alling im März 2006 gelegt und unter Volldampf in Rekordzeit den Bau bis September 06 fertig gestellt. Der Kinderhort wurde mit Mitteln aus dem Investitionsprogramm "Zukunft, Bildung und Betreuung" (IZBB) gefördert.
Die Katholische Pfarrkuratie Alling hat sich bereit erklärt, neben dem  Kindergarten Alling auch die Trägerschaft für den Kinderhort in einem Trägerverbund zu übernehmen und so hat der Kinderhort Alling im September 2006 mit Schuljahresbeginn seine Pforten für die Kinder in Alling geöffnet und damals den Betrieb mit 18 Kindern aufgenommen. Schon im darauf folgenden Schuljahr 07/08 konnten wir 45 Kinder betreuen und sind somit eine zweigruppige Einrichtung geworden. Im September 2010 stieg unsere Kinderzahl weiter auf 71, so dass wir eine dritte Gruppe eröffneten.  Bis heute hat sich der Bedarf an Hortplätzen auf diesem Niveau eingependelt, der Hort ist sehr gut besucht.

Zur Zeit arbeiten wir mit 8 Betreuer/Innen gruppenübergreifend. Unterstützend hilft in der Mittagszeit eine Küchenkraft, die Reinigungs- und Spüldienste in der Küche übernimmt.

Überzeugen Sie sich selbst - und wenn noch Fragen auftauchen, die hier noch nicht beantwortet sind, dann kommen Sie vorbei, schicken ein E-mail oder rufen uns einfach an!

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.
Ihr Kinderhort - Team
Logo Kinderhort
Name:                    Katholischer Kinderhort Alling
Anschrift:              Schulweg 4
PLZ Ort:                 82239 Alling

Telefon:                  08141 - 53469950
Telefax:                  08141 - 53469960

E-Mail:                     kinder@hort.alling.de

Leitung:                  Christian Stangl

Träger:                   Trägerverbund der Kindertageseinrichtung
                                 Katholischen Kirchenstiftung zu den
                                 Hl. Schutzengeln  Haupstraße 2                   
                                 82223Eichenau                                                                              
                                 Tel.: 08141/3782-0

**********************************************
**** Anmeldedatum für das Hortjahr 2019/2020: ****
*** *** *** 14.03.2019 von 16-18 Uhr *** *** *** ***
**********************************************

Zum Herunterladen:


Hortbeiträge

Beitrag im Monat
3-4 Stunden
99.00 €
4-5 Stunden
110,00 €
5-6 Stunden
122,00 €
6-7 Stunden
136,00 €
Getränke-/Spielgeld
8,00 €
Geschwisterermäßigung wird anerkannt, jedes weitere Kind zahlt 10,- € weniger im Monat. Ferienbuchung beläuft sich auf 10.- € pro Monat, damit sind alle Ferientage im Hort abgedeckt.

Essenspauschale

ohne Ferienbuchungmit Ferienbuchung
3 Tage/Woche
43.00 €
45,50 €
4 Tage/Woche
50,00 €
52,50 €
5 Tage/Woche
57,00 €
59,50 €
Die Essenspauschale wird in den Monaten September bis Juli (11 Monate) erhoben.

Hort Container

Schuljahr 2018 / 2019

Dieses Hortjahr war schon spannend bevor es überhaupt losging. 

Aufgrund der hohen Anzahl an Neuanmeldungen für September 2018 war klar, dass wir die Kinder in den bestehenden Horträumen nicht unterbringen können. Da es dem Kindergarten auch so ging, beschloss die Gemeinde, dass wir einen Container brauchen und bekommen. Und jetzt wurde es spannend: 

Wird alles rechtzeitig fertig? Was brauchen wir alles dafür? Wie wird das mit einer räumlich getrennten zusätzlichen Gruppe? Wann können wir den Container beziehen? Welche Kinder sollen /wollen in die neue „Panda“-Gruppe im Container? Fragen über Fragen…
CIMG3070
Mit vielen Entscheidungen, Überlegungen, viel Geduld und Spucke und schlussendlich einer Betriebserlaubnis konnten wir den neuen Gruppenraum im Oktober beziehen. Für alle Kinder, neue wie alte, ist es schon etwas besonderes, den Container mit den Pandas zu besuchen, sich dort mal umzuschauen und zu spielen. Natürlich ging nicht alles vom ersten Tag an reibungslos, wir mussten viel spontan entscheiden und improvisieren, aber  mittlerweile haben sich die Abläufe normalisiert und die Kinder (wie auch die Erwachsenen) gewöhnen sich an die neue Situation.
WP_20181005_15_20_30_Pro
So konnten wir die neuen Schulkinder, die zu uns in den Hort kommen, gut in den jetzt vier Hortgruppen integrieren. Außerdem durften sich die Kinder im alten Hortjahr wünschen, in welche Gruppe mit welchen Kindern sie ab September möchten. So wurden alle Gruppen neu gemischt, es entstehen neue Beziehungen und Freundschaften und alte werden vertieft.

Jetzt freuen wir uns auf eine schöne Herbst- und Weihnachtszeit mit den dazu gehörigen Festen wie St. Martin, dem heiligen Nikolaus und natürlich Weihnachten und wünschen allen eine gute und ruhige Zeit bis dahin, sowie eine friedliche Adventszeit.

Elternbeirat

Wir freuen uns, dass sich wieder so viele Eltern gefunden haben und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit
EB Hort 18/19
Der neu gewählte Elternbeirat vom Kinderhort Alling: (v.l.n.r.)
Annett Kroß, Björn Eckardt, Claudia Waldner, Jacqueline Leichsenring, Steffi Neumann (2.Vorsitzende), Diana Reidenbach (1. Vorsitzende)
Nicht auf dem Bild : Sylvia Bucher

Sommerferien 2018

Der Feriendienst in den Sommerferien fand durch das tolle Wetter meist im Freien statt. Neben den „Klassikern“ wie dem Tierpark, dem Rutschenspielplatz im Westpark und dem Westbad in München sind wir diesmal auch nach Olching zum Bowling und nach Garching in die neue Sternwarte gefahren.
Sommerferien
Sommerferien
Sommerferien
Sommerferien

Pfingstferien 2018

In den Pfingstferien haben wir dem Allinger Biberweiher wieder einmal einen Besuch abgestattet, sind nach Fürstenfeldbruck zum Schwimmen in die AmperOase und nach Germering ins Kino gefahren und haben einen Bastel- und Nähtag mit Susu aus Germering verbracht.
Pfingstferien
Pfingstferien
Pfingstferien
Pfingstferien
Pfingstferien
Pfingstferien

Schaukelraum Teil II

In vielen Stunden mit vielen fleißigen Händen haben wir es geschafft, unser neuer Ruheraum ist fertig geworden. Neben den neuen Wänden und der Palettencouch haben wir die Bücher thematisch sortiert und gekennzeichnet, einen neuen Teppich und Kissen gekauft sowie ein Mandala und einen Traumfänger selbst gestaltet.

Die Kinderdurften den Namen aussuchen, und – wenig verwunderlich – der Schaukelraum heißt ab sofort „Chillroom“. Unsere Renovierung war ein voller Erfolg hinsichtlich des Zieles, einen „ruhigen“ Raum zum Lesen, Ausruhen und „Chillen“ zu gestalten. Denn es passierte etwas, was vorher in diesem Raum noch nie passiert ist: Kinderhaben sich am Nachmittag in den Chillroom gelegt und haben… GESCHLAFEN.

Und weil wir gerade so schön im „Flow“ waren, haben wir gleich den nächsten Raum in Angriff genommen: unsere Puppenecke/ Verkleidezimmer bekam in den Sommerferien auch einen neuen Anstrich und eine kleine Palettencouch. Außerdem wurden die Möbel umgestellt, die Kinder können sich jetzt hinter einem Paravent verkleiden. Eine neuer Teppich und ein Ankleidespiegel vervollständigen den Raum.
Schaukelraum 2
Schaukelraum 2
Schaukelraum 2
Schaukelraum 2
Schaukelraum 2
Schaukelraum 2
Schaukelraum 2
Schaukelraum 2

Osterferien

In den Osterferien haben wir zum ersten Mal die Schäferei „Unglert“ in Puchheim besucht.
Wir sind zu Fuß von Alling über die Felder nach Puchheim gewandert, haben dort angekommen erst einmal eine verdiente Brotzeit-Pause gemacht, bevor die Tiere auf dem Bauernhof besuchten.
Und davon gab es viele und somit viel zu sehen und zu entdecken, zu tun und zu fragen.
Wir durften Schweine, Kühe und Hasen füttern, einen Stall sauber machen, Ponys führen, Lämmer auf dem Arm halten und vieles mehr. Außerdem hat uns die Bäuerin über ihre verschiedenen Tiere erzählt, die Kinder wollten zusätzlich noch einiges  wissen und so bekamen wir einen sehr genauen Einblick in das Leben auf einem Bauernhof mit so vielen Tierarten. Nach der Mittagsbrotzeit waren die Kinder froh, dass wir den Heimweg mit dem Bus antraten und nicht wieder zu Fuß…
Ein sehr spannender und lehrreicher Tag an der (meist) frischen Luft.
IMG_5518
IMG_5522
IMG_5530
IMG_5564
IMG_5597
IMG_5603
IMG_5614

Schaukelraum

Schaukelraum Teil I
Endlich mal etwas anderes! Dieses Jahr sind wir voller Motivation an unser Projekt Schaukelraum herangetreten! Immer wieder haben wir uns überlegt, wie können wir diesen Raum für die Kinder ansprechender gestalten und vor allem wie bekommen wir es hin, dass dies tatsächlich ein Ruheraum wird!
Gesagt getan, zunächst natürlich noch ein Brainstorming mit den Kinder: Was hättet ihr gerne, wie soll der Raum aussehen, welche Ideen habt ihr? Die Kinder sprudelten nur so vor Einfällen, die uns letztendlich auf „die Idee“ brachten. Wir streichen die Wände neu, bauen eine Paletten-Couch, schmeißen die alten kaputten Couchen raus, und möbeln unseren Beistelltisch mit einem Mosaik wieder auf. Es soll ein Raum zum entspannen und ausruhen werden. Also los!
Erstmal einen Brief an die Eltern geschrieben, dass wir Paletten benötigen. Dass wir darauf hin so viel Rückmeldung und Paletten-Spenden bekommen, hätten wir uns nicht erträumen lassen. Vielen Dank dafür!
Nun waren wir sehr optimistisch, dass alles so klappt wie wir uns das vorstellen: nur kommt es meistens anders  leider war unsere Zeitplanung etwas zu optimistisch und wir sind in den Ferien nicht fertig geworden. Nun zieht sich unser Projekt etwas in die Länge, was aber dazu führt, dass alle Kinder etwas beitragen können und mit uns an IHREM Ruheraum arbeiten.
Wie spannend es bei uns weiter geht und ob wir fertig geworden sind werden wir demnächst berichten.
IMG_5616
IMG_5633
IMG_5643
IMG_5658
IMG_5669
IMG_5676
IMG_5689
IMG_5702
IMG_5716

Einrichtungsleitung

Telefon: 08141 534699 50
Christian Stangl, Leiter

Elefanten

Katrin Wettstädt  (Gruppenleitung)
Melanie Radomski (Ergänzungskraft)

Löwen

Sylvia Kinader (Gruppenleitung) 
Benedikt von Hößlin (Ergänzungskraft)

Flöhe

Christian Stangl (Gruppenleitung) 
Liliana Wolf (Ergänzungskraft)

Pandas

Marco Ullmann (Gruppenleitung)
Petra Kiefer, Küchenperle