Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Eichenau-Alling

Hauptstraße 2 | 82223 Eichenau | Telefon: 08141 3782-0 | Mail: Hl-Schutzengel.Eichenau@ebmuc.de

Kolpingsfamilie

Offener Kreativ-Treff spendet Masken

Sechs Frauen und zwei Mädchen vom Offenen Kreativ-Treff "lauf Masche lauf" trotzten den widrigen Umständen und ließen zu Hause die Nähmaschinen surren.
Koordiniert von Carmen Hutter nähten sie 160 Gesichtsmasken, die nun an das Evangelische Pflegezentrum in Eichenau gespendet wurden.
Zusätzlich nähten sie kurzfristig Masken für die Eichenauer Feuerwehr.
Masken
Die Masken konnten im Pflegezentrum übergeben werden.

Familiensonntag der Kolpingsfamilie Eichenau

Am 19.01.2020 feierte die Kolpingsfamilie Eichenau wieder mit viel Schwung, aber auch der Aufforderung zu einer bewussteren Lebensweise, ihren traditionellen Familiensonntag.
Dieses Mal stand er unter dem Motto „Schöpfung bewahren“.
Spende missio
Wolfgang Fiebig jun. überreicht eine Spende an Dr. Mazenik von missio München | Foto: Kolping Eichenau
Bei der Gottesdienstgestaltung und auch beim anschließenden Nachmittagsprogramm für Jung und Alt mit Zauberclown und Spielen, brachte sich als besonderes Highlight missio München mit nachhaltigen Bastelideen und einem sehr informativen Vortrag von Herrn Dr. Mazenik über die päpstliche Enzyklika „laudato si“ in den Tag ein.
Als Dank spendete die Kolpingsfamilie 200.--€ an missio für ein dringend notwendiges Wasser- Projekt im Nordosten des Benin.
„Wasser ist Leben“ und so helfen auch kleine Spendenbeträge die lebensbedrohende Not und damit auch die Fluchtursachen zu lindern!
 
Der rundum gelungene und bestens besuchte Tag konnte bei frostigem Wetter am Lagerfeuer bei Stockbrot und Punsch gemütlich ausklingen.
Wer missio in ihrer wertvollen Arbeit mit einer Spende unterstützen will, kann das an unter dem Stichwort „Wasser ist Leben“ tätigen.
LIGA Bank München
IBAN DE 96 7509 0300 0800 0800 04
BIC GENODEF1MO5
Einen Besuch wert ist auch der missio-shop im missio Haus in München, Pettenkoferstraße 26-28. Hier erhalten Sie spannende Informationen über die Aufgaben und Arbeiten von missio.

Eichenauer Seniorenstammtisch in Schwabing

Viele Eindrücke konnten die Senioren des Seniorenstammtischs bei ihrem Ausflug nach Schwabing mitnehmen. So erfuhren sie unter anderem, dass Schwabing älter wie München ist. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Schwabing im Jahre 782, München wurde bekanntlich im 12. Jahrhundert gegründet. Einzigartig ist der Maibaum im Hof der Katholischen Akademie in Schwabing.
Wo sonst trägt ein Maibaum das Wappen eines Papstes?
Schwabing
Die Kolping-Seinoren vor dem Gästehaus der Kath. Akademie | Foto: Werner Hein

Kolpingsfamilie Eichenau wählt neuen Vorstand

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 20.Januar 2019 wählten die Mitglieder der Kolpingsfamilie Eichenau eine neue Vorstandschaft.
Vorstand Kolpingsfamilie Eichenau
Die neue Vorstandschaft (v.l.n.rechts.) Thomas Gleich - Kassier, Wolfgang Fiebig jun. – 1. Vorsitzender, Pfr. Martin Bickl – Präses, Amelie Lehmann – Schriftführerin, Bernhard Fading – 2. Vorsitzender, Dietfried Wagner – Bezirksdelegierter

ASB 2019
Wolfgang.Fiebig jun. und Carmen Hutter überreichen eine Spende von 1000 Euro an den ASB

Kolpingsfamilie Eichenau spendet Erlöse

Anlässlich des Familiensonntags überreichte die Kolpingsfamilie Eichenau Spenden an den Arbeitersamariterbund und an die Bereitschaft des BRK Eichenau.
BRK 2019
Wolfgang Fiebig jun. und Carmen Hutter überreichen eine Spende von 1000 Euro an die Bereitschaft des BRK Eichenau für ihr Helfer-vor-Ort Fahrzeug
Der ASB erfüllt mit seinem „Wünschewagen“ schwerstkranken Menschen einen letzten Wunsch. Noch einmal am Leben teilnehmen – ein Sonnenuntergang am See, das Fußballspiel des Lieblingsvereins …. versuchen die Helfer zu ermöglichen.

Mit der Spende an das BRK Eichenau für ihr Helfer-vor-Ort Fahrzeug wird ein wichtiger Beitrag für die schnelle Einsatzbereitschaft bei Notfällen im Ort geleistet.

Frauenfrühstück Advent18

Frauenfrühstück:
"Licht und Hoffnung hängen am goldenen Faden"

Auch wenn heute in Zeiten von WLAN und Bluetooth nicht alle Verbindungen zu sehen sind, gibt es doch goldene Verbindungen. Diese können unsichtbar sein, aber sichtbar gemacht werden.

Das erfuhren 12 Frauen beim Frauenfrühstück der Kolpingfamilie Eichenau am 23.11.2018 von der Werkpädagogin Gabriele Schlüter in Eichenau. Wir frühstückten miteinander und begriffen entsprechend dem Thema des Frauenfrüchstücks „Licht und Hoffnung  hängen am goldenen Faden“ die Form eines Wachssterns aufs Neue.
Frauenfrühstück Advent18
Umfährt man die Außenseiten des Sterns, so werden wir nach oben zu einer Spitze und runter in eine Tiefe geführt. Dann folgt wieder der Aufstieg…
Dies versinnbildlicht unser Leben mit den Aufs und Abs, den Höhe- und Tiefpunkten. Wir hängten die Sterne an goldene Fäden und gestalteten sie mit Tiffany-Elementen zu wundervollen Aufhängern.

Das bunte Tiffany-Glas ist so bunt wie unser Leben.  Auch erkannten wir, dass Sterne nicht alleine leuchten können. Dazu brauchen sie die Sonne wie auch wir Gott und menschliche Verbindungen brauchen. Und so werden unsichtbare goldene Verbindungen sichtbar und die Verbindung zu Gott in unserem Leben erlebbar.

Das Frauenfrühstück der Kolpingfamilie findet seit fünf Jahren in der Fastenzeit und der Vorweihnachtszeit statt. Das nächste Mal frühstücken wir am 15.03.2019 miteinander. Hier lernen wir bei „Wege in meinem Leben“ die Labyrinthsymbolik kennen und gestalten ein Lebenslabyrinth. Jede Frau ist dazu herzliche eingeladen!

Kolping-Theater Alling: "Lass die Sau raus!"

Seit August traf sich die Allinger Theatergruppe zur Probe für das Stück „Lass die Sau raus!".

Die Mühen wurden mehr als belohnt, bereits an den ersten Vorverkaufstagen waren alle Vorstellungen ausverkauft.
Ab dem nächsten Jahr wird es daher eine achte Vorstellung geben.
Vielen Dank an unser wunderbares Publikum, wir hoffen Ihnen ein paar lustige Stunden bereitet zu haben.
"Lass die Sau raus!"
Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie

Kolpingsfamilie Eichenau

Die Kolpingsfamilie Eichenau ist mit folgendem Link zu finden:
Kolpingsfamilie Eichenau

Kolpingsfamilie Alling

Die Kolpingsfamilie Alling ist mit folgendem Link zu finden:
Kolpingsfamilie Alling

Termine

Hier finden Sie die Termine der nächsten 4 Wochen.
Alle Termine der Kolpingsfamilie finden Sie in unserem

Veranstaltungskalender