Kindergarten Sankt Bernhard

St.-Bernhard-Straße 4,
82256 Fürstenfeldbruck

Anregungen für Zuhause Nicht nur, aber auch während des Lockdowns

Projekt "Insekten"

Auch in diesem Jahr findet im Kindergarten St. Bernhard wieder das Projekt "Insekten" statt. Die Spatzengruppe und die Mäusegruppe beobachten die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling. In der Igelgruppe staunen die Kinder über den Alltag von Ameisen und in der Marienkäfergruppe wachsen junge Marienkäferlarven heran.

Von der Raupe zum Schmetterling

Hier sieht man die Raupen bei der Nahrungsaufnahme.
Raupen

Das Leben der Ameisen

Auch die Ameisen sind schon hungrig.
Ameisen
Ameisenwelt

Entwicklung eines Marienkäfers

Die Larven sind dabei, sich zu stärken um zu wachsen.
Marienkäfer

Anregung

Welche Insekten kannst Du jetzt schon draußen entdecken? Zum Beispiel wenn Du in den Garten gehst oder mit Deinen Eltern einen Spaziergang durch den Wald machst? Vielleicht hast Du ja Lust, Deine Eindrücke zu malen. Vielleicht willst Du zusammen mit Deinen Eltern oder Geschwistern noch etwas dazuschreiben. Gerne kannst Du Dein Bild (bitte Name und Gruppe vermerken) dann in unseren Briefkasten werfen, damit wir es in Dein Portfolio einordnen können.

Wir waren kreativ...

Bastelarbeit gesamt
Wir waren fleißig! Vielleicht hast auch Du zu Hause Lust, ein wenig kreativ zu werden. Wir haben Raupen, Ameisen und Marienkäfer gebastelt.

Für die Raupen brauchst Du:
  • Buntes Papier, Karton oder Moosgummi
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Stifte
  • Kleber
  • Pfeifenputzer
Wie Deine Raupe aussehen kann, siehst Du auf dem Bild. Vielleicht hast Du ja noch eigene Ideen, die Deine Raupe ganz einzigartig machen!

Für die Ameisen brauchst Du:
  • Eierschachteln (am besten frische)
  • Schere
  • Pinsel
  • Malfarbe
  • Pfeifenputzer
  • Wackelaugen
Bestimmt sieht jede Ameise anders aus!

Für die Marienkäfer benötigst Du:
  • Einen kleinen Tontopf
  • Malfarbe
  • Pinsel
  • Schere
  • Stifte
  • Papier o.ä.  für den Kopf
  • Kleber
  • Pfeifenputzer
  • Perlen
Vielleicht fällt Dir ja ein lustiger Name für Deinen Käfer ein!

Es kribbelt und krabbelt in St. Bernhard!

Hier seht ihr, wie sich unsere Insekten entwickeln und was wir die Woche über so erlebt haben!
Dieses Lied singen unsere Marienkäferkinder ab und an im Garten: https://www.youtube.com/watch?v=FnTx0gTi8BA
Ihr könnt es ja zuhause mit Euren Eltern und Geschwistern auch einmal versuchen.
Marienkäfer.verpuppt
Die Marienkäferlarven in der Marienkäfergruppe sind schon verpuppt!
Ameisen.Eier
Die Ameisen der Igelkinder haben bereits Eier gelegt!
Diesen Film haben die Igelkinder gemeinsam angeschaut:
https://www.youtube.com/watch?v=2WOZ2630ULk
Bild Felix
Zum Film haben die Kinder der Igelgruppe Bilder gemalt.
Ameisen.Bodenbild
Die Igelkinder haben Ameisen gebastelt...
Raupen verpuppt
Auch die Raupen bei den Spatzen und Mäusen haben sich verpuppt und wurden in ihr neues Zuhause umgesiedelt.
Dieses Buch kennt ihr sicher alle! Bei den Spatzen gab es diese Woche einen Film dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=VvS4-92ZP6Y

Weiter geht's!

Wie Ihr bestimmt sofort entdeckt habt, sind aus unseren verpuppten Raupen Schmetterlinge geworden! Noch ein paar Tage können wir sie beobachten, denn sie müssen sich noch stärken. Anschließend werden wir sie in die Freiheit fliegen lassen...
Schmetterling
Schmetterling
Schmetterling
Bei den Mäusen und Spatzen hört man im Garten immer wieder ein Lied:
https://www.youtube.com/watch?v=GEJCN3I89dc
Außerdem haben sich die Spatzen gemeinsam einen spannenden Film angeschaut:
https://www.youtube.com/watch?v=HVLw8bDlIhY
Auch aus unseren Käferlarven sind mittlerweile Marienkäfer geworden! Sie krabbeln noch ein paar Tage in der Marienkäfergruppe umher, bevor sie in den Garten umziehen dürfen...
Marienkäfer
Marienkäfer
Schau mal! Auch so kann man einen Marienkäfer basteln!
Die Marienkäfer zeigen Euch diese Woche außerdem einen Film:
https://www.youtube.com/watch?v=IT-OYmU7zUo
Bei den Igeln gab es diese Woche ein neues Fingerspiel! Natürlich handelt es von Ameisen, vielleicht kannst Du es mit Deinen Eltern oder Geschwistern einfach mal ausprobieren?

Ameisen laufen hin und her,
(mit den Fingern über den eigenen Körper laufen)

Ameisen fällt das gar nicht schwer.
(Finger krabbeln auf dem Bauch)

Ameisen laufen auf und ab,
(Finger krabbeln über die Arme)

Ameisen die sind niemals schlapp.
(Finger krabbeln auf dem Kopf)

Ameisen laufen runherum,
(Finger krabbeln auf Oberschenkel)

Ameisen fallen müde um.
(Hände auf die Oberschenkel legen)

Unser Insektenprojekt geht zu Ende...

Schmetterling
Die Schmetterlinge der Mäusegruppe und der Spatzengruppe haben sich prächtig entwickelt, sodass sie in die Freiheit entlassen werden konnten!
Ameisen
Die Igelgruppe hat einen Ausflug in den Wald gemacht. Mit dabei waren die Ameisen, die sie seit einiger Zeit beobachtet haben. Nachdem die Kinder einen geeigneten Ort, an dem noch kein anderes Ameisenvolk wohnte, gefunden hatten, konnten die Ameisen ihr neues Zuhause beziehen.
Marienkäfer
Auch unsere Marienkäfer konnten in die Freiheit entlassen werden. Danach ist dieses schöne Bild entstanden!

Basteltipp:

Vielleicht hast Du Lust, einen bunten Schmetterling zu basteln! Ein Kaffeefilter eignet sich super als Flügel!
Schmetterling