Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Heilige Familie

Am Bienenkorb 2, 81547 München, Telefon: 089-6939040, E-Mail: hl-familie.muenchen@ebmuc.de
Die Pfarrjugend


Die Pfarrjugend besteht derzeit aus den Mitgliedern von drei wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden, die sich regelmäßig in den Räumen der Pfarrei oder zu anderen Aktionen, wie etwa Kinobesuchen, Fahrradausflügen oder auch Fahrten über ein ganzes Wochenende, treffen. Darüber hinaus gehören zur Jugend selbstverständlich auch die Ministranten und es gibt weiterhin unregelmäßig stattfindende Treffen mit ehemaligen Firmlingen.

Ungefähr alle sechs Wochen findet eine gemeinsame Aktion aller Jugendgruppen statt, wie etwa ein Jugendgottesdienst, gemütliches Grillen und Spielen oder ein Kegelabend. Diese Veranstaltungen dienen dem Zweck, dass sich die Jugendlichen nicht nur innerhalb ihrer Gruppen, sondern auch gruppenübergreifend kennenlernen und austauschen können.

Die Jugend ist im Gemeindeleben recht aktiv. So organisiert sie etwa das alljährliche Osterfeuer, einen eigenen Altar bei der Fronleichnamsprozession, den Süßen Stand am Pfarrfest oder auch den traditionellen Glühweinverkauf nach der Christmette.
Einmal im Jahr findet außerdem ein Wochenende für die Firmlinge statt, welches durch Mitglieder der Pfarrjugend vorbereitet und begleitet wird und im August gibt es alljährlich ein großes Zeltlager.

Auch für die „reiferen Jugendlichen" ab ca. Mitte 20, die sogenannten Jungen Erwachsenen finden regelmäßig Treffen statt, bei denen man sich gegenseitig austauscht, gemeinsam kocht oder auch mal einen ganzen Abend lang Schafkopf spielt.

Verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Jugendarbeit in der Pfarrei ist als Gremium des Pfarrgemeinderates der Sachausschuss Jugend und Junge Erwachsene. Dieser besteht aus Pfarradministrator Anton Hagl, einigen PGR-Mitgliedern, sowie Vertretern der einzelnen Jugendgruppen und der Ministranten. Ausschusssitzungen finden etwa alle zwei Monate statt und sind in der Regel öffentlich.

Herzliche Einladung an dieser Stelle an alle Interessierten, zu unseren Veranstaltungen (Infos dazu in der Wochenordnung und im Pfarrbrief), in eine unserer Jugendgruppen oder auch gerne zu den Jungen Erwachsenen zu kommen! Wir würden uns freuen!
Logo