Pfarrverband Hausham-Agatharied

Geißstr. 2, 83734 Hausham, Telefon: 08026-8360, E-Mail: pv-hausham-agatharied@ebmuc.de
Liebe Mitglieder unserer Gemeinde,
 
das Missbrauchsgutachten und seine Auswirkungen macht uns alle auf unterschiedliche Weise stark betroffen. Es ist gut und wichtig, dass die Opfer in den Blick genommen werden, dass ihnen zugehört wird und sie Gerechtigkeit erfahren. Verantwortliche müssen zur Verantwortung gezogen werden. Konsequenzen wurden schon, werden und müssen noch gezogen werden. Problematische Strukturen in der Kirche, die diese Straftaten begünstigt haben, müssen geändert werden. Die Kirche muss sich ändern.
Die Kirche bedarf mehr denn je einer grundlegenden Neuorientierung. Das steht außer Zweifel.
 
Wichtig ist uns aber auch diese Botschaft: Vor Ort versuchen wir als Teil der Kirche bereits seit einigen Jahren, neue Wege zu gehen und Reformgedanken umzusetzen. Viel Gutes ist dadurch schon jetzt möglich. Wir danken allen, die uns auf diesem Weg unterstützt haben und weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen!
 
Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger vor Ort wollen Ihnen auch in dieser herausfordernden Zeit beistehen und sind für Sie da. Für ein persönliches Gespräch stehen wir immer zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarrbüro auf!
 
Gottes Segen für Sie!
 
Für das Seelsorgeteam
 
Pfr. Michael Mannhardt


Die deutschen Bischöfe haben sich auf „Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Missbrauch minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener“ verständigt und am 1.9.2014 die Präventionsordnung „Rahmenordnung Prävention gegen sexualisierte Gewalt an minderjährigen und erwachsenen Schutzbefohlenen“ in Kraft gesetzt. (www.praevention-kirche.de)
Zur Umsetzung dieser Vorgaben wurde in der Erzdiözese München und Freising die Koordinationsstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch eingerichtet.
Das konkrete Präventionskonzept der beiden Pfarrverbände Miesbach und Hausham finden Sie im angehängten Link Schutzkonzept (bitte durch doppelklick aktivieren)
Weitere Informationen der Erzdiözese finden Sie hier:
https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/missbrauch-und-praevention
Anlaufstelle_Grafik neu hoch
Anlaufstelle im Ordinariat