Pfarrverband Isarvorstadt

Der Pfarrverband Isarvorstadt besteht aus den beiden Pfarreien St. Anton und St. Andreas in München
21. Juni 2019

Cantiones bei KLANG-ZEITEN in der St.-Andreas-Kirche

Barocker Gesang steht im Mittelpunkt des KLANG-ZEITEN-Konzerts 2019 in der St.-Andreas-Kirche an der Zenettistraße 44. Unter dem Titel „Cantiones“ bringen Studierende der Klasse Andreas Schmidt am Sonntag, 7. Juli, 18.00 Uhr ein- und mehrstimmige Gesänge zur Aufführung. Mitwirkende sind Laura Hemingway, Sopran, Céline Akçag, Mezzosopran, Eric Price, Tenor, Andreas Schmidt, Bass und Umberto Kostanic, Orgel. Der Eintritt ist frei; um Spenden für die anstehende große Orgelrenovierung wird gebeten. Nach dem Konzert hat das Publikum die Gelegenheit, mit den jungen Musikerinnen und Musikern bei einem Gläschen Klang-Sprizz ins Gespräch zu kommen – bei schönem Wetter im Freien vor der Kirche.

Die Reihe KLANG-ZEITEN ist eine Zusammenarbeit des Pfarrverbands Isarvorstadt mit der Hochschule für Musik und Theater München. Sie hat zum Ziel, jungen Musikerinnen und Musikern Raum zu geben. Die 2009/10 innen generalsanierte St.-Andreas-Kirche bietet mit ihrer eleganten Schlichtheit und guten Akustik einen wunderbaren Rahmen. Das Anfang der 1950er Jahre von Ernst Maria Lang errichtete Gotteshaus steht seit 2014 unter Denkmalschutz. Jeden Sommer findet hier seit 2011 ein KLANG-ZEITEN-Konzert statt.
Mehr Informationen zu KLANG-ZEITEN und anderen Konzerten im Pfarrverband Isarvorstadt

Mehr Informationen zu KLANG-ZEITEN und anderen Konzerten im Pfarrverband Isarvorstadt gibt es auf www.pfarrverband-isarvorstadt.de unter Kirchenmusik.

Zum Herunterladen

Bildmaterial

Verwendung in Zusammenhang mit KLANG-ZEITEN frei unter Quellenangabe