Aktuelle Informationen zu Corona

Aktualisiertes Infektionsschutzkonzept für Gottesdienste

Die Teilnahme an den Gottesdiensten ist nur nach Voranmeldung möglich! Personen, die sich nicht angemeldet haben, können am Gottesdienst nur teilnehmen, falls freie Plätze zur Verfügung stehen. Die Höchstteilnehmerzahl wird strikt eingehalten.

Die Aufnahmekapazität der Kirche, in der der Gottesdienst stattfinden soll, richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten. Der Mindestabstand von 1,5m ist zwischen allen Personen zu wahren, die nicht demselben Hausstand angehören. Dies wird durch entsprechende Belegung von Kirchenbänken sichergestellt. 

Für den Gottesdienst sind folgende Hygienevorgaben und Maßnahmen zum Infektionsschutz einzuhalten.
Die Teilnahme am Gottesdienst ist nicht gestattet, wenn
Personen Fieber oder Symptome einer Atemwegserkrankung haben,
Personen mit dem Coronavirus infiziert oder an COVID-19-erkrankt sind und
Personen nachweislich Kontakt zu einer COVID-19 Person innerhalb der letzten 14 Tage hatten.

Achtung: Ab sofort gilt bei Betreten des Friedhofes und während der Gottesdienste durchgehend die Maskenpflicht (FFP2) und zusätzlich Gesangsverbot! Bitte desinfizieren sie ihre Hände, bevor sie den Platz einnehmen.

Während der gesamten Zeit sind die allgemeinen Regeln, insbesondere der Abstand zwischen Personen einzuhalten. Bitte folgen sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes.

Des Weiteren bitten wir von Besuchen im Pfarrbüro Abstand zu nehmen. Das Pfarrbüro ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Während der Weihnachtsferien ist das Pfarrbüro nur zu reduzierten Zeiten besetzt. Bitte wenden sie sich in dringenden Fällen an die Seelsorger. 

Intentionen bitten wir, einzuwerfen und nicht persönlich im Pfarrbüro zu vereinbaren. Das Formular für Intentionen liegt in den Kirchen aus oder kann über die Internetseite abgerufen werden. Sollten sie Terminwünsche haben, melden wir uns gerne telefonisch bei ihnen.

Das Infektionsschutzkonzept des Erzbistums München und Freising ist unbedingt zu beachten! Auf dieser Seite finden sie Informationen des Erzbistums München und Freising zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und weitere Angebote.