Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Bruder Konrad

Buschingstr. 4, 82216 Gernlinden, Telefon: 08142-47800, E-Mail: Bruder-Konrad.Gernlinden@ebmuc.de


Gottesdienste und Termine für den Pfarrverband Maisacher Land


Aktuelles im Pfarrverband Maisacher Land



Aktuelles aus dem Pfarrleben in Gernlinden Hier die aktuellen Themen:


Plakat Spendenaktion Kerala 10-2018

Vorankündigung Pfarrfest Gernlinden

Das Pfarrfest in Gernlinden wird in diesem Jahr außerplanmäßig im Oktober stattfinden. Am ursprünglichen Termin, 24 Juni 2018, fand das Ortszentrums-Fest in Maisach statt.
Gernlinden feiert nun am Sonntag, 07.Oktober 2018 nach dem Festgottesdienst zum Erntedank sein Pfarrfest.
Ein warmes Buffet, Getränke, nette Gespräche und ein hoffentlich schönes Oktoberwetter erwarten die Besucher.



Plakat Pfarrfest 2018-4 jpg

Familiengottesdienste in Bruder Konrad

In der Pfarrei Bruder Konrad werden ca. 7-9 mal im Jahr Familiengottesdienste gefeiert – lebendige Gottesdienste für alle Altersstufen vom Kindergarten- bis ins Seniorenalter, die mit neueren Liedern, modernen, ansprechenden Texten und, wenn es sich anbietet, interaktiven und/oder multimedialen Elementen gestaltet werden.
Zweimal im Jahr – an Palmsonntag und zum Erntedankfest – beteiligt sich der Kindergarten Bruder Konrad an der Gestaltung, und immer wieder bereichern die Kommunionkinder die Gottesdienste durch ihre Mitwirkung. Besonders freuen wir uns darüber, dass wir in den letzten Jahren einmal jährlich einen ökumenischen Familiengottesdienst in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche vorbereiten konnten.
Abgerundet wird das Familiengottesdienstangebot durch eine ökumenische Agapefeier für Kinder an Gründonnerstag sowie einen Kinderkreuzweg an Karfreitag.
Zur Vorbereitung trifft sich das Familiengottesdienstteam in der Regel im Vorfeld an einem Abend, an dem die grundlegenden Elemente herausgearbeitet werden.
Über eine Verstärkung unseres Teams durch Interessierte aller Altersgruppen mit kreativen Ideen und Lust an einer lebendigen Gestaltung von Gottesdiensten würden wir uns sehr freuen – herzlich willkommen, gerne auch zum Schnuppern oder nur für einzelne Gottesdienste!
Für nähere Infos melden Sie sich/meldet Euch einfach bei Reinhild Wilbert unter Tel. 08142/651280.

Familiengottesdienste von September 2019 bis Januar 2019

Brucker Forum Symbol 2016
Brucker Forum Homeoage


Semester 2017-2018

wir werden das nächste Semester unter das Hauptthema EMAS stellen.
Unsere Pfarrei hat sich zur Zertifizierung eines schöpfungsfreundlichen Energiehaushalts verpflichtet und wir wollen diesen Prozess mit unseren Veranstaltungen unterstützen. Außer in den Bildungsveranstaltungen wird uns dieses Thema auch zu einigen liturgischen Terminen begleiten.





Bruder Konrad Gernlinden:
Energetische Optimierung von Kirche, Pfarrzentrum und Kindergarten

Beim diesjährigen Patrozinium lud das Bruder-Konrad-Umwelt-Team die Pfarrgemeinde zu einem Vortrag im Pfarrsaal ein. Das Umwelt-Team gewährte an diesem Nachmittag einen umfassenden Einblick zu den laufenden Verbesserungs-Aktivitäten an den Energiesystemen.
Zur Zeit wird das komplette Anwesen auf LED-Beleuchtung umgestellt. Ebenso geht es an die Optimierung des kompletten Leitungs-Systems der Heizanlage, samt Steuerbarmachung der Pumpen via Neuinstallation.
Die Grundwärme-Versorgung der Kirche soll CO2-neutral erfolgen: umgestellt werden soll auf Wärme aus dem Chorschacht via Holzpelletheizung. Dies brächte den zusätzlichen Nutzen warmer Füße für die Chorsänger/innen, durch die aus den Ritzen ihres Holzpodestes aufsteigende Wärme.
In die Chorraum-Decke wird eine Wärmestrahlungs-Heizung installiert, welche mit Windkraftüberschuss- und Photovoltaikstrom betrieben wird.
Auf dem Süddach des Pfarrsaales soll nämlich eine Photovoltaikanlage installiert werden, welche das Pfarrzentrum und die Kirche sowie den Kindergarten tagsüber mit CO2-neutraler Elektrizität versorgt. Positiver Nebeneffekt: Halbierung der effektiven Stromkosten sowohl für die Kirchengemeinde, als auch für die Gemeinde Maisach (Kindergarten).
Dr. Franz-Josef Wetzel