Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Mariahilf - St.Franziskus

Gremien im Pfarrverband

Pfarrverbandsrat

Der Zusammenschluss der Pfarrgemeinderäte der beiden Pfarrgemeinden Mariahilf und St. Franziskus bildet den Pfarrverbandsrat.

Der Pfarrverbandsrat tagt vier mal im Jahr.

Pfarrgemeinderat

Ein Leitungsgremium. Hier können von der Gemeinde gewählte Vertreter mitbestimmen, welche Pläne in der Pfarrei verwirklicht und welche Ziele angestrebt werden.

Seit dem Zweiten Vatikanum bzw. der Würzburger Synode zu Beginn der 70er Jahre wird ein Teil der Mitglieder gewählt, der andere Teil berufen.

Derzeit ist dieses Verhältnis zwei Drittel Gewählte zu einem Drittel Berufene. Die übrigen Angehörigen des PGR sind "geborene" Mitglieder -- hauptamtliche Seelsorger und Ruhestandspriester.

Kirchenverwaltung

Der Kirchenverwaltung obliegen die gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens, die Sorge für die Befriedigung der ortskirchlichen Bedürfnisse und die Erledigung der der Kirchenstiftung sonst zugewiesenen Aufgaben.

Die Kirchenverwaltung sorgt dafür, dass das ihr anvertraute Stiftungsvermögen ungeschmälert erhalten und ordnungsgemäß verwaltet wird; zu diesem Zweck hat sie insbesondere den Haushaltsplan der Kirchenstiftung aufzustellen, zu beraten und zu beschließen sowie die Jahresrechnung zu erstellen.