St. Leonhard

Goßwinstr. 11, 81245 München, Telefon: 089-829206-0, E-Mail: St-Leonhard.Muenchen@ebmuc.de

Kirchenmusik

Kirchenchor

Leitung
Die Leitung des Kirchenchors von St. Leonhard liegt in den Händen von Herrn Werner Ulbrich, kirchenmusik@online.ms  
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro 8292060 oder
direkt an Herrn Ulbrich Tel. 829206-74. (Anrufbeantworter)

Chorprobe
Die Chorprobe findet jeweils am Mittwoch um 20.00 Uhr im Pfarrsaal statt.
Nur in den Schulferien erholen sich die Chorsängerinnen und -Sänger.

Repertoire
An großen Festtagen singen wir Orchestermessen, aber auch mit Orgelbegleitung oder a capella.

Neue Chormitglieder

Der Kirchenchor von St. Leonhard freut sich über neue Chormitglieder in allen Stimmlagen.
Kommen Sie zur Chorprobe und teilen Sie mit uns die Freude am gemeinsamen Musizieren.

Geselligkeit
Einmal im Monat gönnen wir uns, nach der Probe, ein geselliges Beisammensein bei einem Glas Wein und im Sommer gibt es ein Grillfest.

Kinderchor

Die Proben finden regelmäßig am Freitag um 16:30 in der Unterkirche statt. Wir üben für verschiedene Gelegenheiten, z.B. für Kindergottesdienste, Kinderchristmette u.a. Aber auch der Spaß am gemeinsamen Gesang kommt nicht zu kurz; deshalb lernen wir auch viele andere Lieder. Dafür suchen wir immer viele Kinder zum Singen, evtl. auch zum Musizieren auf eigenem Instrument. Kontakt: Siehe Kirchenchor

Junger Chor

Ein neu gegründeter "Junger Chor" sucht noch Mitsänger(innen) für anspruchsvolle geistliche, aber auch weltliche Musik. Wir lernen Musik für kirchliche Anlässe und die weltliche Musikliteratur kennen.
Wir proben projektbezogen, vorzugsweise abends bzw. am Wochenende; Termine nach Absprache. Kontakt: Kirchenmusik@online.ms

Orgelunterricht

Im Rahmen der kirchenmusikalischen Nachwuchsausbildung bietet das Amt für Kirchenmusik der Erzdiözese München und Freising eine fundierte Ausbildung an.
Es ist möglich, Instrumental- und theoretischen Unterricht bei unserem Kirchenmusiker zu erhalten; dieser endet mit Abschluss der kirchlichen D-Prüfung nach max. 3 Jahren oder der Aufnahmeprüfung zum C-Kurs der Erzdiözese.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte über das Pfarrbüro an unseren Kirchenmusiker, Herrn Ulbrich.