Pfarrverband Milbertshofen

St. Georg, Milbertshofener Platz 2, 80809 München, Tel. (089) 35 72 70-0, st-georg.milbertshofen@ebmuc.de
St. Lantpert, Torquato-Tasso-Str. 40, 80807 München, Tel. (089) 35 811 91-0, st-lantpert.muenchen@ebmuc.de

Pfarrgemeinderatswahl 2022

Tippzettel_Bildmotiv_1200px

Bekanntgabe nach § 7 Abs. 9 und 10 Wahlordnung Pfarrgemeinderat

  • Der Wahltermin ist Sonntag, 20. März 2022.
  • In unserer Pfarrei können die Wahlberechtigten so wählen:
              - Online-Wahl:

                 vom 02. März bis 17. März 2022, 16:00 Uhr.

              - Im Wahllokal:

                Pfarrsaal St. Georg, Milbertshofener Platz 2
                am Sa., 19. März 2022 (16:30 - 19:00 Uhr)
               
    oder So., 20. März 2022 (08:30 - 12:00 Uhr)

              -
    Per Briefwahl:
               
    Briefwahlunterlagen können ab sofort über das
                Pfarrbüro beim Wahlausschuss beantragt werden und
                werden ab 28. Februar 2022 ausgegeben.
               
    Die Wahlbriefe müssen bis
                spätestens 20.03.2022 um 12:00 Uhr
                beim Wahlausschuss eingegangen sein.

  • Wahlberechtigt sind alle Pfarreimitglieder, die am Wahltag das
    14. Lebensjahr vollendet haben.

  • Alle Wahlberechtigten erhalten ab Mitte Februar 2022 per Post ihre personalisierte Wahlbenachrichtigung mit dem persönlichen Zugangscode zum Online-Wahlportal. Wahlberechtigte, die aus technischen Gründen keine personalisierte Wahlbenachrichtigung erhalten oder die ihre Wahlbenachrichtigung verlieren, können ihr Wahlrecht im Wahllokal oder per Briefwahl ausüben.

  • Wenn Sie in unserer Pfarrei am Gemeindeleben teilnehmen, aber Ihren Hauptwohnsitz in einer anderen Pfarrei haben und dort wahlberechtigt sind, können Sie auf Antrag das aktive Wahlrecht in unserer Pfarrei erhalten. Das Antragsformular erhalten Sie ab sofort im Pfarrbüro. Der von der Wohnsitzpfarrei bestätigte Antrag muss spätestens am 20.02.2022 dem Wahlausschuss vorgelegt werden. Weitere Erläuterungen finden Sie auf dem Formular.

Kandidatenvorschläge sind noch bis 30. Januar 2022 möglich:

  • Anonym über die in der Kirche aufgestellten Vorschlagsboxen

    oder
  • Konkrete Kandidatenvorschläge (direkte Abfrage der Bereitschaft der Personen und Unterschrift von 6 wahlberechtigten Gemeindemitgliedern (gem. §8 Abs.1 der Wahlordnung) bzw.
    2 Mitgliedern des Vorstandes bei Mitgliedschaft in einer katholischen Organisation bzw. Verband gem. §8 Abs. 2 der Wahlordnung)