Pfarrverband Nandlstadt

Marktstr. 21, 85395 Nandlstadt, Telefon: 08756-9625-0, E-Mail: PV-Nandlstadt@erzbistum-muenchen.de
Kopfgrafik-Bleistift

Aktuelle Hinweise und Termine für den Pfarrverband


Messintention

Ab Juli können wieder neue Intentionen angegeben werden. Für die noch offenen Intentionen besteht bis 20. Juli 2020 die Möglichkeit diese auf einen neuen Wunschtermin zu verlegen.
Alle bis dahin noch nicht verlegten Intentionen werden von uns zu einem vergleichbaren Gottesdiensttermin zugeteilt.

Jahresabrechnung 2019,
Haushaltsplan 2020

Für alle Pfarreien im Pfarrverband Holledau liegen die von den Kirchenverwaltungen genehmigten Jahresrechnungen 2019 und die Haushaltspläne 2020 in dem Zeitraum vom 13.07. – 27.07.2020 zur Einsichtnahme in den jeweiligen Pfarrbüros zu den üblichen Büroöffnungszeiten aus.


Die Broschüre „Wichtige Informationen zum kirchlichen Leben im Pfarrverband in Zeiten von Corona mit einem Hausgottesdienst und weiteren Gebeten“
liegen in den Kirchen aus und dürfen gerne verbreitet werden. Nach Möglichkeit werden wir versuchen die Infobroschüre in die Haushalte zu verteilen.



Der FIRMTERMIN 2020 steht fest!
---------- Zum Vormerken -----------

Die Feier der Firmung in unseren Pfarrverbänden Nandlstadt und Attenkirchen findet statt am:
                                 Freitag, 26.06.2020 in Nandlstadt

Nähere Infos zu den Anmeldezeiten und zur Firmvorbereitung folgen rechtzeitig.
Wir suchen wieder begeisterte Jugendliche & Erwachsene, die unser Firmteam bereichern und unsere Firmlinge auf dem Weg zur Firmung begleiten wollen
(Bitte bei mir melden!!!).
                                                                                             Pfarrer Rauscher

Arbeitskreis Asyl

logoAK-ASYL

Teilen statt verschwenden - Foodsharing

Die Nachbarschaftshilfe St.Martin beteiligt sich an einem wichtigen Projekt: Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll! Wir wollen dazu beitragen, dass sich diese Menge reduziert.
Foodsharing ist eine Gemeinschaft, die gegen diese Verschwendung kämpft, indem sie genießbare Lebensmittel vor der Mülltonne rettet und allen gibt, die diese Lebensmittel brauchen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich in diesem Bereich zu engagieren.

Interessenten können sich im Internet unter www.foodsharing.de informieren und registrieren lassen.

Zum Verteilen ist das Cafe International, Marktstr. 23 in 85405 Nandlstadt  zu folgenden Zeiten geöffnet:
·       Dienstags von 10 -10.30 Uhr
·       Freitag von 17-18 Uhr
·       Samstag von 10-11 Uhr 

Dort können auch Waren von Privat abgegeben werden.
Außerdem  können sich Interessenten die bei dem Projekt mitmachen wollen im „Cafe International" informieren.- dort liegen auch Flyer aus - oder bei Gisela Kurkowiak Tel. 08756//586
 
Mit freundlichen Grüssen
Nachbarschaftshilfe St.Martin Nandlstadt
Gisela Kurkowiak

Nachbarschaftshilfe St.Martin


logo-nachbarschaftshilfe

Helfer gesucht !

Aufgrund der ständig wachsenden Nachfrage sucht die Nachbarschaftshilfe St:Martin  weitere ehrenamtliche Mitglieder, die ein- bis zweimal wöchentlich ihre Hilfe im Dienst der Nächsten anbieten.

Es ist ein schöner, wertvoller Dienst, mit dem man Freude schenken und erfahren kann. Die Helfer können hilfebedürftigen Menschen bei unterschiedlichen Tätigkeiten unterstützen, begleiten, vorlesen, einkaufen oder einfach nur zuhören.
Die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe treffen sich einmal im Monat (jeden zweiten Mittwoch) zum Austausch.

Wer gerne eine wertvolle Aufgabe übernehmen möchte, melde sich bitte bei Alexandra Schüpferling zu einem Gespräch.

Alexandra Schüpferling
Moosburger Str.22 in
85405 Nandlstadt
Tel.: 0163/68 20 058

Pfarrkirche St. Martin in Nandlstadt

Eine kleine Baugeschichte

von Isabella und Karl Hödl
Vom Rokoko zum Zweiten Vatianum:

Die Nandlstädeter Pfarrkirche St. Martin verwirklichte seit dem 18. Jahrhundert die Kunstmoden der Zeit in ihrer Außen- wie in ihrer Innengestaltung. Damit ist die Pfarrkirche ein Zeugnis mehrerer Kunststile und liturgischer Gestaltungsformen. Die Kirche St. Martin versinnbildlicht den steten Erneuerungswillen und die Glaubensverankerung der Bewohner des Hallertauer Marktes Nandlstadt.
Bucheinband Titelseite zum Buch Kirchengeschichte von St. Martin
Bucheinband Titelseite zum Buch Kirchengeschichte von St. Martin
DAS BUCH ZUR KIRCHENGESHICHTE ST. MARTIN KANN FÜR 15,00 € IM PFARRBÜRO ERWORBEN WERDEN.

WIR_DICH-002-274x219

Sing mit im Kirchenchor Nandlstadt!

Du singst gerne? Du bist begeistert von Kirchenmusik? Dann komm doch einfach mal unverbindlich bei unseren Proben vorbei. Wir treffen uns
jeden Freitag von 19:30 - 21:00 Uhr im Pfarrheim Nandlstadt.

Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen und Altersgruppen sind herzlich willkomen!
Wir freuen uns auf Dich!


Kirchenchor St. Martin Nandlstadt