Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Ehemaliger Pfarrverband Ottobrunn

jetzt Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

Stefan Berkmüller Pfarrvikar

Dr. Stefan Berkmüller
Am 1. Februar 2019 hat Stefan Berkmüller seine neue Stelle als Pfarrvikar in den beiden Pfarrverbänden angetreten.

Stefan Berkmüller stammt gebürtig aus dem Allgäu und ist Priester des Erzbistums München und Freising. 2011 wurde er im Freisinger Dom zum Priester geweiht. Danach war er drei Jahre Kaplan in Rosenheim in den Pfarreien St. Nikolaus, St. Hedwig und Hl. Familie und anschließend drei Jahre Subregens, d. h. Stellvertreter des Direktors, im Herzoglichen Georgianum in München. Das Georgianum ist ein Haus für Priester­kandidaten und Priester, die in München studieren, aber von auswärts kommen und nach dem Studium auch wieder in ihre Heimat in anderen Diözesen Deutsch­lands und der Welt zurückkehren.
Während der Zeit im Georgianum und im Anschluss während einer Mitarbeit in der Seelsorge in Freising und Eching war er mit einer Doktorarbeit über die Bibelauslegung Isidors von Pelusium, eines griechisch schreibenden geistlichen Schriftstellers des 4./5. Jahrhunderts, beschäftigt.
Die mehrjährige wissenschaftliche Arbeit hat in ihm den Wunsch geweckt, nun auf sein erstes nicht ein zweites Buch folgen zu lassen, sondern wieder in die Pfarrseelsorge zurückzu­kehren, wo, wie er sagt, „der Alltag vielfältiger und lebendiger ist als in der Studierstube“.
In seiner Freizeit geht er gerne wandern, ob vor der Haustür in Oberbayern oder im Urlaub zum Beispiel in Wales, in Schottland und im nächsten Sommer in Schweden. Auch beim Singen, beim Kochen für Freunde oder bei der Be­schäftigung mit alten und modernen Fremdsprachen kann er sich gut erholen.