Pfarrverband Schäftlarn

St. Peter und Paul, Baierbrunn; St. Georg, Hohenschäftlarn; St. Benedikt, Ebenhausen; Hl. Kreuz, Icking
Weihnachen
Susanne Schmich / pixelio.de

Ein weihnachtlicher Begleiter für die Zeit vom 26. Dezember bis 6. Januar

Die Weihnachtsgeschichte ist eine Geschichte von Sehnsucht und Erwartung, eine Geschichte vom Ende der Traurigkeit und vom Beginn der Freude. Gott selbst wird Mensch, um die Menschen zu retten. Die Menschen in der Weihnachtsgeschichte erleben Nicht-Alltägliches, Wunderbares. Die Botschaft, die bis heute ausstrahlt, heißt:
Gott schenkt der Welt seinen Sohn, einen Retter, einen König. Gott wendet sich der Welt zu, das ist für die Menschen ein Grund für Zuversicht und Vertrauen. Das ist die Botschaft von Weihnachten auch heuer!
Hier finden Sie Impulse zu den Weihnachtsevangelien des Lukas und des Matthäus.