Pfarrverband Steinhöring

Münchener Str. 36, 85643 Steinhöring, Telefon: 08094-9050330, E-Mail: PV-Steinhoering@ebmuc.de
Logo Go mi KIZ

Go mi Kiz -
(Gottesdienst mit Kinderzeit)


Wir sind wieder da. Vorerst mit einem neuem Format. Herzliche Einladung für unseren ersten Kindergottesdienst im neuen Jahr am
06.02.2021 um 15:00 Uhr in der
Kirche St. Gallus.

Wir freuen uns auf EUCH!

Valentins Gottesdienst mit Einzelsegnung
Feuer der Liebe

Am 14.02.2021 um 19:00 Uhr in der
Kirche St. Sebastian Ebersberg
laden wir zu einer Feier der Liebe ein.

Im Gottesdienst mit Musik, Gedichten und Gebeten denken wir über die Liebe als Geschenk und Herausforderung nach. Wie kann das Feuer im Alltag gepflegt und geschützt werden?
Wer will, kann sich als Paar oder einzeln nach dem Gottesdienst segnen lassen und die Liebe neu ins Leben lassen.

Logo Kreisbildungswerk

Think happy - be happy
Glaube glücklich denken

  • Wie denken sie über die Zukunft der Kirche?
  • Wie denken sie darüber, wie ihre Kinder und Enkel Religion ausüben werden?
  • Wie denken sie über ihr eigenes Leben?
Unsere Gedanken entscheiden darüber, ob uns unser Glaube glücklich macht und wie es in unserer Kirche weiter geht. Wie ich meinen eigenen Glauben denke, spielt eine erhebliche Rolle dabei, wie mein Glaube in mein Leben, meine Familie und die Kirche hinein wirkt und wie viel mein Glaube "kann". Leben und Glauben erneuern bedeutet anders zu denken.

Termin:
Fr., 26.02.2021 19:00-21:30 Uhr
Anmeldung über das KBW Ebersberg,
Online-Angebot
Referentin: Cornelia Schmalzl-Saumweber



Sternsinger in Corona-Zeiten in Ebersberg und dem Pfarrverband Steinhöring

ausnahmsweise leider nur "online"
(anklicken, downloaden und mit Ihrer eigenen Video-App betrachten)
Sternsinger2021-Collage
Fotos sind aus dem Jahr 2019 von Sternsingern aus St. Christoph
Es ist ein guter Brauch, zu Beginn des Jahres die Häuser zu segnen und um Spenden für Kinder in Not zu bitten.
Leider können aufgrund der aktuellen Entwicklung und der gegebenen Beschränkungen keine Sternsinger zu Ihnen an die Haustüren kommen.

Sie können aber Ihr Haus selber segnen, z.B. mit dieser Anleitung:

Fühlen Sie sich dennoch verbunden,
mit allen, die sich den Segen für das kommende Jahr 2021 ersehnen.

Wir legen nach den Weihnachtsfeiertagen in den Kirchen Material für eine Haussegnung aus.
Sie finden dort: Weihrauch, Kohle, Kreide, Türaufkleber
und ein Segensgebet.
Auch eine Anleitung für das Selber-Basteln eines Weihrauchgefäßes hängt aus
und ist dann auch auf der Homepage der Pfarrei zu finden.
Seien sie ermutigt, Ihr Haus in diesem Jahr selbst zu segnen.

Gerne können Sie für das Sternsinger-Werk spenden:
IBAN DE 60 7016 9450 0001 8116 06, BIC GENODEF1ASG

In einigen Kirchen wird es auch Spendenmöglichkeiten geben
( z.B. ein umbenannter Opferstock) für Ihre Gabe an Kinder in Not.
Halten Sie Augen und Herzen offen.

  Christus     segne     dieses    Haus     
  und     alle,   die  da   gehen
  ein   und    aus.
Vielen Dank, Ihre Sternsinger-Vorbereitungsgruppe
für den PV Steinhöring und Ebersberg




Aussendung der Gmeindereferentinnen und -referenten

Samstag, 17. Oktober 2020, 10:00 Uhr:

Aussendung der Gemeindereferentinnen und -referenten mit 
Kardinal Reinhard Marx aus St. Josef in Holzkirchen

Firmung vom 11Oktober2020 (4)
Dekan Riedl spendete im Herbst 2020 die Firmung auf Grund der besonderen Situation selbst; ermächtigt vom Weihbischof.
Für 2021 besteht noch keine Planungssicherheit.

Firmung 2021
für Ebersberg und Steinhöring

Da wir im Moment auf Grund der aktuellen Lage keine Planungssicherheit haben, werden wir erst im Januar 2021 entscheiden, wie und ob die Firmvorbereitung 2021 stattfinden kann.

Im November entfallen also die gewohnten Elternabende. Um auf dem Laufenden zu sein, melden Sie sich bitte auf der Homepage der Pfarrei Ebersberg bei "Kinder, Jugendliche und Eltern" unter „Firmung 2021“ zum Newsletter an.

Dieser Newsletter gilt für Ebersberg und den Pfarrverband Steinhöring, da wir die Firmvorbereitung und evtl. auch die Firmung gemeinsam feiern.

Der Corona-Virus

und seine Auswirkungen und Maßnahmen 
in unserem Pfarrverband

Wallfahrt Tuntenhausen/Birkenstein
Die
Wallfahrt nach Tuntenhausen / Birkenstein
fällt natürlich auch aus und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben, auch auf dieser Seite.

Gottesdienstangebote digital:

  • Kardinal Marx wendet sich in einer Videobotschaft an die Gläubigen: „Das ist nicht das Ende des Gebets“.
    Die Videobotschaft ist auf der Homepage der Erzdiözese zu sehen - oder gleich unter: https://www.youtube-nocookie.com/embed/8QJnZyB4M0g

  • Von Sonntag, 15. März, an wird bis auf weiteres täglich ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms live im Internet und im Radio übertragen, jeweils sonntags um 10:00 Uhr sowie montags bis samstags um 17:30 Uhr. 

  • Sonntag, 15. März, um 10 Uhr feiert Domdekan Lorenz Wolf.
  • Montag, 16. März, um 17.30 Uhr zelebriert Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg.
  • Dienstag, 17. März, Domkapitular Hans-Georg Platschek, 
  • Mittwoch, 18. März, Diözesanjugendpfarrer Richard Greul. 

Die Live-Übertragung kann unter www.erzbistum-muenchen.de/stream abgerufen werden. 
Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.


Entsorgung von befallenen Buchsbäumen

Unkraut-Blume

Eine Bitte an die Grabbesitzer im Pfarrfriedhof Steinhöring

Im Frühjahr grünt und blüht es überall…
Aber leider wächst und gedeiht auch das Unkraut.
Deshalb sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen:
Wenn Sie Ihre Gräber besuchen und pflegen, entfernen Sie bitte auch Unkraut, das rund um die Grabeinfassung sichtbar ist.
Sie helfen uns damit sehr, den Friedhof gepflegt zu halten.
Für den Einzelnen ist es wohl nur ein kleiner Aufwand, und für die Gemeinschaft wird es zu einem großen Gewinn.
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.

Gründung eines Kinderchors
Habt ihr Spaß und Freude am Singen und Musizieren gemeinsam mit anderen Kindern? Dann kommt doch in den K i n d e r c h o r !!!