Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Vaterstetten

Möschenfelder Str. 26, 85591 Vaterstetten, Telefon: 08106-377270, E-Mail: Zum-Kostbaren-Blut-Christi.Vaterstetten@erzbistum-muenchen.de
Sandner-Orgel
Sandtner Orgel Vaterstetten
"Wer singt betet zweimal" ermutigt der Kirchenvater Augustinus.
In den zahlreichen Chorgruppen des Pfarrverbandes gibt es für alle Altersgruppen dazu zahlreiche und verschiedene Gelegenheit!
Neue Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen!

Solidaritäts-Spendenaufruf für Musiker von Frau Menz

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Kulturliebhaber,
 
aufgrund der momentanen Corona-Krise sind auch weiterhin Musiker und Kulturschaffende, die in ihrer Tätigkeit vielerorts eingeschränkt bleiben müssen und nicht wissen, wann es wieder „ganz normal“ weiter gehen soll, besonders betroffen.
So hatten wir hier im Pfarrverband Vaterstetten seit Anfang März ein Solidaritätskonto für besonders betroffene freischaffende Musiker und Künstler eingerichtet.
 
Als Zeichen unserer Solidarität haben schon sehr viele Musikliebhaber aus unserem Pfarrverband und Gemeindemitglieder Spenden getätigt und wir konnten bis jetzt sofortige Überweisungen an viele Betroffene tätigen.
Außerdem fanden seit Mitte März jeden Sonntag Live-Streaming-Gottesdienste statt, bei diesen immer professionelle Musiker engagiert werden konnten und viele Menschen mit der Musik erfreuten.
 
Trotz staatlicher Hilfen – nun auch für die Musiker/Künstler- sind viele Existenzen freischaffender Künstler weiterhin bedroht, da sich für viele Konzertorganisatoren aufgrund der hohen Hygienevorschriften die Veranstaltungen von Konzerten als nicht rentabel darstellen und deshalb weiterhin abgesagt werden müssen.
 
Gerade Opernsänger und Bläser, die nicht fest an Opernhäuser engagiert sind, haben Konzertabsagen schon bis Mitte nächsten Jahres.
Es ist nicht abzusehen, wie bzw. wann es weitergeht.
 
Als kulturelle „Corona-sichere“ Veranstaltung habe ich hier in unserer Pfarrei eine neue Konzertreihe eingeführt, bei dieser professionelle (überwiegend freischaffende) Musiker auftreten können und eine angemessene Gage erhalten.
 
Jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) von 10.15-10.45 Uhr findet in der Pfarrkirche Vaterstetten die „Marktmusik mit geistlichem Impuls“ statt und findet schon sehr großen Anklang.
 
Ein weiteres, bestimmt einzigartiges Konzert mit 12 Bläsern von der Staatsoper sowie anderen Münchener Orchestern wird am 21. Juli um 19 Uhr auf dem Kirchplatz Baldham (bei schönem Wetter), in der Kirche (bei schlechtem Wetter) stattfinden: Es kommt das großartige, wunderschöne Werk „Serenade Grand Partita“ K.361 von W.A. Mozart zur Aufführung (genauere Infos folgen).
 
Die Musiker freuen sich vor allem, auftreten und musizieren zu DÜRFEN!
 
Um diese Konzertreihe weiterführen zu können, sind wir auf Sponsoren angewiesen.
Sollten Sie diese Initiative für gut befinden, kommen Sie doch auf einen Hörgenuss (im Abstand) bei den Konzerten vorbei und/oder unterstützen mit einer Spende auf das folgende Konto (Spendenquittungen können ausgestellt werden). 
 
Schon jetzt ein herzliches Dankeschön!
Ihre Beatrice Menz-Hermann (Kirchenmusikerin Pfarrverband Vaterstetten)
 
Bankverbindung:
Kath. Kirchenstiftung Vaterstetten
Liga Bank, IBAN: DE72 7509 0300 0102 1415 74  
Betreff: Spende Corona Krise