TatOrtZeit.Andacht

Sonntag, 25.09.2022, 20.15 Uhr


„Das Fest der Faulenzer ist vorbei“ (Amos 6,7)
Die Texte des heutigen 26. Sonntags im Jahreskreis sprechen in harschen Worten das Thema Reichtum und Armut an. Gedanken von Ulrich Schäfert mit Texten zum hochaktuellen Themenfeld Sklaverei und
Solidarität u.a. aus der Bibel, dem Quellenband „Menschenzüge, Völkerströme“ von Helmut Höfling und der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gelesen von Franziska Bronnen.
Zeitgenössische Musik von und mit Jost Hecker, Cello, und Peter Gerhartz, Synthesizer und Orgel.

Pfarrkirche München-St. Paul
St.-Pauls-Platz 11
80336 München

Pfarrverband München-Westend