Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

AK Soziales

Postkarte-Front
Inzwischen ist unser Arbeitskreis ein fester Bestandteil im Pfarrverband geworden. Dennoch fragen sich einige Menschen in unserem Pfarrverband vielleicht: 

Was ist das für ein AK, was machen die denn eigentlich? Oder auch: Kann ich da mitmachen?

Gegründet wurde unser AK Soziales 2014 und seine Schwerpunkte wechseln naturgemäß. Zu Beginn standen Aktivitäten im Asylbereich im Vordergrund. Wir hatten guten Kontakt zur Notunterkunft in der Fauststraße, die in unserem Gemeindegebiet lag, aber auch die Kleiderkammer in der St. Veit-Straße wurde von unseren Ehrenamtlichen unterstützt. Zusätzlich haben wir mehrere Spendenaktionen an verschiedenen Schulen und in unseren Gemeinden durchgeführt. Hierbei waren viele Ehrenamtliche beteiligt, um die Spenden zu sortieren und zu verteilen.

Besuchskreis im Pfarrverband: Kennen Sie ihn? Brauchen Sie Ihn? Unterstützen Sie ihn?

Auch unseren Besuchskreis gibt es seit 2014. Damals hat sich eine kleine Gruppe aus dem AK Soziales zusammengetan, um älteren Menschen in unserem Pfarrverband Freude zu schenken, manche Einsamkeit ein wenig heller zu machen oder einfach ein offenes Ohr zu haben. Inzwischen machen wir mit über zwanzig Ehrenamtlichen Besuche und erleben dabei viel Schönes:  Viele Geschichten aus alten Zeiten, kleine Spaziergänge in Trudering, überraschende Gemeinsamkeiten bei Alt und Jung, Spielenachmittage, kleine Ausflüge, eine ruhige Stunde im durchgeplanten Alltag, Freude über die kleinen Dinge im Leben: zartes Grün im Frühling, die wärmende Sonne auf dem Balkon, eine geschmeidige Kastanie in der Hand, ein farbenfrohes Herbstblatt, ein kleines Licht zu Weihnachten.

Zweimal im Jahr treffen wir Ehrenamtlichen uns zum gemütlichen Austausch bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim. Dabei berichtet die Leiterin des Besuchskreises, Friederike Banning, über Allgemeines und Wichtiges und stellt die neuen Ehrenamtlichen vor. Dann berichten alle von ihren Besuchen. So lernen wir uns gegenseitig kennen und bekommen gleichzeitig viele Tipps für unsere eigenen Besuche.
Besuchdienst, Helferinnen
Einige Helferinnen unseres Besuchsdienstes
Wenn Sie jemanden kennen, die oder der sich über einen Besuch freuen würde, oder wenn Sie selbst gerne Besuch hätten, sind Sie bei uns genau richtig. Selbstverständlich freuen wir uns auch sehr, wenn Sie sich unserem Besuchskreis anschließen, etwas Zeit verschenken wollen oder einfach mal zu unserem Treffen dazu kommen möchten! Dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Die Termine für die Treffen unseres AK Soziales finden Sie immer aktuell in der  Gottesdienstordnung und hier unterhalb des Beitrags auf der Homepage. Sie finden im kleinen Pfarrsaal in St. Franz Xaver statt. Kommen Sie einfach vorbei, wenn Sie unseren Arbeitskreis kennenlernen wollen. Wenn Sie nähere Infos möchten, melden Sie sich im Pfarrbüro von St. Franz Xaver oder St. Augustinus. Denn: Mitmachen kann man jederzeit. Wir freuen uns immer über neue Gesichter.