St. Michael

Adlgasser Str. 21, 83334 Inzell, Telefon: 08665-219, E-Mail: St-Michael.Inzell@erzbistum-muenchen.de

Aktuelles


AnlaufstelleMissbrauch

Gutachten 2022 zu sexuellem Missbrauch im Bereich der Erzdiözese München und Freising

Nachdem sie bereits im Dezember 2010 als erste deutsche Diözese einen unabhängigen Missbrauchsbericht vorstellte, hat die Erzdiözese München und Freising im Februar 2020 ein neues externes Gutachten bei der Rechtsanwaltskanzlei Westpfahl Spilker Wastl in Auftrag gegeben.
Dieses Gutachten hat die Anwaltskanzlei am 20. Januar 2022 der Öffentlichkeit bei einer Pressekonferenz vorgestellt. Die Erzdiözese hat den Inhalt dieses rund 1600 Seiten umfassenden Berichts ebenfalls erst zu diesem Zeitpunkt zur Kenntnis genommen. Nähere Informationen sowie Kontaktadressen und Ansprechpartner finden Sie unter https://www.erzbistum-muenchen.de/gutachten-2022
 
Für Privatpersonen, die Rückmeldung zum Gutachten geben wollen oder sehr spezifische Fragen haben, wurde eine eigene Kontaktmöglichkeit ins zum Erzbischöfliche Ordinariat geschaffen, an die Sie Anfragende mit der Bitte um schriftliche Kontaktaufnahme verweisen können: gutachten@eomuc.de. Ein Team bestehend aus Mitgliedern verschiedener Ressorts und Stabsstellen im Erzbischöflichen Ordinariat bearbeitet diese eingehenden Privatanfragen

PGR Plakat

Pfarrgemeinderatswahlen St. Michael Inzell/St. Vinzenz Weißbach

Informationen zur Wahl - Wahllokal Inzell Rathaus Ernst-Rappel-Saal
Informationen zur Wahl - Wahllokal Weißbach Rathaus
 
Kanditaten*innen können noch bis 31.01.2022 vorgeschlagen werden über
  • die in den Kirchen aufgestellten Sammelboxen oder
  • per Mail an den Wahlausschuss oder
  • dem Pfarrbüro Tel. 219.
 
Briefwahlunterlagen können angefordert werden
  • bei Andrea Gietl, Vorsitzende des Wahlausschusses per Mail oder
  • beim Pfarrbüro Tel. 219.
Die Ausgabe der Briefwahlunterlagen erfolgt im Pfarrbüro ab dem 28.02.2022.
 
Jedes Pfarreimitglied, das am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet hat, hat ein aktives Wahlrecht in der eigenen Pfarrei.
Wer sein aktives Wahlrecht in einer anderen Pfarrgemeinde ausüben will, muss einen Antrag bis 20. Februar 2022 in der „Wahlpfarrei“ stellen.

Sternsinger-Spendenaktion

Hier kann man ganz einfach online spenden.
Jede kleine Spende zählt.
Vielen Dank.

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2022

Spiritueller Weg durch die Fastenzeit
Info und Anmeldung Download

Stellenausschreibung Pfarrsekretär (m/w/d)


Informationen für die Firmung 2022

  • Informationen für den Firmling
  • Informationen für die Eltern
  • Firmvorbereitungstermine
Informationen und Anmeldeformular

Schöpfungswege 2022


Aus dem Pfarrleben 2021

Vatikan-News