Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

St. Peter

Petersplatz 1, 80331 München, Telefon: 089-21 02 37 76-0, E-Mail: St-Peter.Muenchen@ebmuc.de

Liebe Mitschwester, lieber Mitbruder,

liebe Freunde der St. Isidor- und Notburga-Bruderschaft,

zu unseren Treffen und Veranstaltungen möchten wir Sie und alle Freunde, Interessierte und insbesondere auch die Pfarrangehörigen und Gläubigen von St. Peter als unsere Gäste ganz herzlich einladen:

EINLADUNG: Sonntag, den 17. Februar 2019, 12.00 Uhr Sonntagsmesse der Bruderschaft in der Klinikkirche St. Maximilian, Ziemssenstr. 1 (Haupteingang Medizinische Klinik), Zelebrant ist unser Präses H.H. Pfarrer Daniel Lerch, anschließend ab 13 Uhr einfacher Imbiss/Kaffee/Tee und Kuchen im Pfarrsaal von St. Peter, Thalkirchner Str. 11, ab 14 Uhr Treffen der Bruderschaft mit einem Vortrag unseres Präses Pfarrer Daniel Lerch zu dem Thema: „Vom Jerusalempilger zum Grabesritter. Geschichte des Ritterordens vom Heiligen Grab“.
 
EINLADUNG: Sonntag, den 17. März 2019, 12.00 Uhr Sonntagsmesse der Bruderschaft in der Klinikkirche St. Maximilian, Ziemssenstr. 1 (Haupteingang Medizinische Klinik), Zelebrant ist Pater Dr. Gerd Birk, anschließend ab 13 Uhr einfacher Imbiss/Kaffee/Tee und Kuchen im Pfarrsaal von St. Peter, Thalkirchner Str. 11, ab 14 Uhr Treffen der Bruderschaft mit einem spirituellen Beitrag von Pater Prof. emer.  Dr. Gerd Birk, über das Buch von S.E. Reinhard Kardinal Marx „Kirche überlebt“ – Reformgedanken unseres Bischofs.
                      
EINLADUNG: Palmsonntag, den 14. April  2019, 12.15 Uhr Sonntagsmesse der Bruderschaft in der, Allerheiligenkirche am Kreuz Kreuzstr. 10 (Nähe U-Bahn Sendlinger Tor) Zelebrant ist unser Präses H.H. Pfarrer Daniel Lerch, anschließend ab 13 Uhr einfacher Imbiss/Kaffee/Tee und Kuchen im Pfarrsaal von St. Peter, Thalkirchner Str. 11, ab 14 Uhr Treffen der Bruderschaft mit einem anregenden Vortrag von Diakon Michael Götz (St. Maria Talkirchen) „Die geistliche Hausapotheke“ – ein unterhaltsames und beflügelndes Vademecum für unseren gläubigen Alltag.
 
Ab April finden unsere Bruderschaftsmessen während der Sommermonate wieder in unserer Bruderschaftskirche, der Allerheiligenkirche am Kreuz Kreuzstr. 10, (nähe U-Bahnstation Sendlinger Tor) statt. Zu unseren wöchentlichen Donnerstagsmessen (17:00 h Rosenkranz,  
17:30 h Hl. Amt) treffen wir uns das Jahr über in der Klinikkirche St. Maximilian, Ziemssenstr. 1 (Haupteingang Medizinische Klinik).
 
                                 
        Ihr Pfarrer Daniel Lerch                                             Ihr Klaus Reindl
                (Präses)                                                                 (Vorstand)
Terminplan St. Isidor 2019