Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

St. Stephan/Sendling

Zillertalstr. 47, 81373 München, Telefon: 089-7433402-0, E-Mail: St-Stephan.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Wir sind weiterhin für Sie da in dieser schwierigen Zeit!

Für den Pfarrverband wird eine Helferliste erstellt  für Leute, die nicht rausgehen können oder sich wegen Ansteckungsgefahr sorgen, rauszugehen (z.B. ältere Menschen). Wer für jemanden einkaufen könnte, soll sich bitte im Pfarrbüro St. Heinrich (Tel. 089-7142720) melden, oder in St Stephan (Tel. 089-74334020) Wer Hilfe braucht, soll sich bitte direkt an Diakon Willi Kuper (Tel. 01573-3137089) oder Pater Häusler (0179-4724489) wenden.

Unsere Seelsorger stehen gerne für ein telefonisches Gespräch für Sie zur Verfügung. Pfarrer Schober erreichen Sie über das Pfarrbüro St. Stephan: 089-7433402-0, unsere Gemeindereferentin Sylvia Stöckelmayer unter der Tel. 0160-92526388. 

Jeden Sonntag feiern wir um 10 Uhr gemeinsam, aber jeder von sich zu Hause eine Andacht, Sie können die Texte dazu unter dem Menüpunkt "Sonntags um 10" herunterladen.

Infos zu Gottesdiensten im Radio und Fernsehen: 

Ab Sonntag, 15. März, wird bis auf Weiteres täglich ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms live im Internet und im Radio übertragen, jeweils sonntags um 10 Uhr sowie montags bis samstags um 17.30 Uhr. Die Live-Übertragung kann unter www.erzbistum-muenchen.de/stream abgerufen werden. Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.
Der Bayerische Rundfunk sendet jeden Sonntag um 10:05 Uhr in Bayern 1 die halbstündige Katholische Morgenfeier. Jeweils ab etwa 10:30 Uhr ist die Morgenfeier auch in der Mediathek des BR zum Nachhören verfügbar : https://www.br.de/mediathek/podcast/katholische-morgenfeier/589
Im Fernsehen sendet das ZDF jeden Sonntag um 9:30 Uhr abwechselnd einen evangelischen oder katholischen Gottesdienst (Informationen dazu www.zdf.fernsehgottesdienst.de).
Ebenfalls jeden Sonntag und auch im Wechsel katholisch und evangelisch überträgt der Deutschlandfunk (DLF) einen Gottesdienst ab 10:05 Uhr (Informationen unter https://www.katholische-hörfunkarbeit.de/
Die Gottesdienste in ZDF und DLF sind so organisiert, dass jeden Sonntag ein katholischer Gottesdienst mitgefeiert werden kann. Für beide Reihen gibt es Aufzeichnungen in den Mediatheken (www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste/ und www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen).
Eine gute Übersicht über alle Gottesdienste, Andachten und religiösen Sendungen im „Ersten“ und den Landesrundfunkanstalten gibt es auf der Seite programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite. Hier sind sowohl Fernseh- als auch Hörfunkübertragungen aufgelistet.