Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Willkommen in der Pfarrei St. Stephan Surheim

Am Kirchfeld 1, 83416 Saaldorf-Surheim, Telefon: 08654-64995, E-Mail: St-Stephanus.Surheim@erzbistum-muenchen.de

Aktuelles:


Hinweis:
Für Besuch der Gottesdienste an Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen bitte in den Pfarrbüros bis Dienstag Mittag anmelden!
Saaldorf: 08654 9771 Surheim: 08654 64995

Nächste Gottesdienste:

Freitag, 05.06.2020
17.25 Uhr St. Stephan: Rosenkranz
18.00 Uhr St. Stephan: Hl. Messe anschl. Herz-Jesu-Litanei

Samstag, 06.06.2020
17.55 Uhr St. Stephan: Rosenkranz
18.30 Uhr St. Stephan: Vorabendmesse mit Predigt des Priesteramtskandidaten und neugeweihten Diakons Tobias Pastötter

Sonntag, 07.06.2020 - Dreifaltigkeitssonntag
7.55 Uhr St. Stephan: Rosenkranz
8.30 Uhr St. Stephan: PFARRGOTTESDIENST mit Predigt des Priesteramtskandidaten und neugeweihten Diakons Tobias Pastötter

10.00 Uhr St. Martin: PFARRGOTTESDIENST mit Predigt des Priesteramtskandidaten und neugeweihten Diakons Tobias Pastötter anschl. Stehempfang am Pfarrheim


Bitte beachten Sie die derzeitigen Hinweise zur Teilnahme
an den Gottesdiensten (Änderungen vorbehalten):

Für Besuche der Sonntags-, Feiertags- und Vorabendgottesdienste
(begrenzte Teilnehmerzahl) bitte im Pfarrbüro Tel. 08654 64995 anmelden.
Für Werktagsgottesdienste ist keine Anmeldung notwendig.

  • Einhaltung des Abstands von 2 m beim ganzen Gottesdienst
  • Mund-Nase-Bedeckung
  • Eigenes Gotteslob mitbringen und wieder mitnehmen
  • Folgen Sie den Anweisungen der Ordner
  • Handdesinfektion von Zuhause mitnehmen und vor dem Kommunionempfang Hände desinfizieren
  • Zulässig ist nur Handkommunion
  • Beim Verlassen der Kirche bitte Abstand wahren, keine Gruppenbildung
  • Anmeldung für die Wochenendgottesdienste zu den Bürozeiten im Pfarrbüro namentlich und mit Telefonnummer


Geistliche Angebote & Informationen:
www.erzbistum-muenchen.de


Beichte und Krankensalbung bitte mit telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro: 08654 64995

Die Pfarrbüros sind wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet – bitte auch hier die Hygienevorschriften beachten.