Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Stadtkirche Mühldorf

Kirchenplatz 20 | 84453 Mühldorf am Inn
Tel.  +49 8631 36271-0 | Fax +49 8631 36271-21 | E-Mail Stadtkirche-Muehldorf@ebmuc.de
Logo der Stadtkirche Mühldorf<br/>Banner

Firmung

Quelle: Deutsche Bischofskonferenz

Sakramentspendung

Mit der Firmspendung bekräftigen die Firmlinge ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche. Dabei empfangen sie „die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“. Die Firmung erfolgt durch den Bischof oder einen von ihm beauftragten Priester


Die Firmung ist eines der sieben Sakramente der katholischen Kirche. Mit der Firmspendung bekräftigen Kinder bzw. Jugendliche (auch Firmlinge genannt) ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen „die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“. Das Firmalter liegt meist zwischen 14 und 18 Jahren. Oft wird die Firmung von einem Bischof (Weihbischof) oder einem durch den Bischof beauftragten Priester gespendet. Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.

Weitere Informationen: www.katholisch.de