Verklärung Christi

Adam-Berg-Str. 42, 81735 München, Telefon: 089-68906290, E-Mail: verklaerung-christi.muenchen@ebmuc.de
Pfarrkirche Verklaerung Christi vom Kirchhof aus gesehen

Aktuelle Hinweise



Fortlaufend aktualisierte Informationen während der Corona-Krise erhalten Sie zentral für unseren Pfarrverband auf den Seiten von St. Michael:
  • ob, wann und wie Gottesdienste stattfinden,
  • wie Sie die Pfarrbüros erreichen,
  • Vorlagen des Ordinariats für Hausgottesdienste,
  • Informationen zu sozialen Themen
  • und Anregungen für Familien, Kinder, Senioren sowie Gebetsimpulse.
  • NEU: Vorlagen für Kleinkinder-Hausgottesdienste für jeden Adventssonntag


Aktuelle Termine und Veranstaltungen

November

VC_Adventsbasar__Plakat2020__500x715
Sa, 28.11.2020
18:30 Uhr: Eucharistiefeier mit Adventskranzsegnung
So, 29.11.2020
1. Advent
10:00 Uhr: Eucharistiefeier mit Adventskranzsegnung

Dezember

Di, 01.12.2020
06:00 Uhr: Rorate, gestaltet vom Frauenbund
20:00 Uhr: Elternabend zur Erstkommunionvorbereitung
Do, 03.12.2020
14:00 Uhr: Eucharistiefeier,
anschl. Aussetzung des Allerheiligsten und stille Anbetung
18:00 Uhr: Eucharistiefeier zur Ewigen Anbetung
Sa, 05.12.2020
15:30 Uhr: Kindergottesdienst mit Nikolausbesuch
(nur mit Anmeldung unter weigert@verklaerung-christi.de)
So, 06.12.2020
2. Advent
10:00 Uhr: Eucharistiefeier
Di, 08.12.2020
08:00 Uhr: Roratemesse

20:00 Uhr: Sitzung des Pfarrgemeinderats
Sa, 12.12.2020
18:30 Uhr: Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
So, 13.12.2020
3. Advent
10:00 Uhr: Eucharistiefeier
Di, 15.12.2020
21:00 Uhr: Abendrorate
Fr, 18.12.2020
15:00 Uhr: Adventliche Feier der Frauen mit Wort-Gottes-Feier
So, 20.12.2020
4. Advent
10:00 Uhr: Eucharistiefeier
Di, 22.12.2020
08:00 Uhr: Roratemesse
Do, 24.12.2020
Heiligabend
14:00 Uhr: Offene Kirche / Kindermette
22:00 Uhr: Christmette
Fr, 25.12.2020
Weihnachten
10:00 Uhr: Festgottesdienst
17:00 Uhr: Vesper
Sa, 26.12.2020
Stefani-Tag
10:00 Uhr: Stefani-Festgottesdienst
So, 27.12.2020
10:00 Uhr: Eucharistiefeier
Do, 31.12.2020
17:00 Uhr: Jahresabschluss-Gottesdienst

Januar 2021

Fr, 01.01.2021
Neujahr
10:00 Uhr: Eucharistiefeier

Wir_sind_da__nach_Ostern

Wir sind da – gerade jetzt

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger in unseren Pfarreien sind für Sie da.
                                                            
Pfarrbüro u. Pfr. Penzkofer: 089/630 21 40
Dr. Rothe: 0160/78 60 768
Fr. Weigert: 0171/29 34 524



weitere Informationen:

ein Spendenaufruf aus unserem Pfarrverband

Spendenaufruf_07_2020__500x717

Unsere Osterkerze 2020

Ostern 2020
Das brennende Licht der Osterkerze ist immer ein Zeichen des Lebens, der Auferstehung.
Jesus Christus ist bei uns von Anfang an (Alpha), auch heute (2020) und in Ewigkeit (Omega).
Jesus Christus hat den Tod am Kreuz überwunden – bei unserer Osterkerze weist der Längsbalken des Kreuzes eine von Licht durchbrochene Dunkelheit auf. Der Tod hat nicht das letzte Wort!
Der Querbalken ist als Regenbogen gestaltet. Er ist das Zeichen der Freundschaft zwischen Gott und den Menschen. Wir kennen die Geschichte von Noah. Nach der Flut schloss Gott mit Noah einen Freundschaftsbund. Der Regenbogen erinnert uns daran, dass Gott unser Freund ist und treu zu uns Menschen steht.
Dort, wo sich Quer- und Längsbalken kreuzen, sehen wir die Weltkugel und die Taube mit dem Ölzweig im Schnabel. Auch die Taube spielt bei Noah eine wichtige Rolle. Der Zweig im Schnabel sagt Noah, dass die Flut vorüber ist, dass es wieder blühendes Land gibt – Leben wieder möglich ist.
Wir alle wünschen uns in diesen Tagen nichts mehr, als dass Leben wieder möglich ist – ohne Angst vor Ansteckung, in der Hoffnung auf Heilung – überall auf unserer Welt!
Die Taube ist für uns auch ein Friedensbote. Und Friede ist da, wo Menschen miteinander leben können, Friede ist auch da, wo wir auf Gott vertrauen, auf sein Versprechen, dass er uns nicht allein lässt.
In diesem Sinne können wir einstimmen in das Lied:
         „Seht das Zeichen, seht das Kreuz: Es bedeutet Leben!
         Jesus starb für uns am Kreuz, wollt uns Leben geben.
         Alles, was uns Sorge macht, dürfen wir dir bringen.
         Du bist da, du hältst zu uns, darum wolln wir singen:
         Danke, Jesus für dein Kreuz, danke für dein Leben!
         Danke, Jesus für dein Kreuz, danke für dein Leben!“
                                                     Hanni Neubauer, Gotteslob Nr. 769
Osterkerze_2020__SAM_2638__277x800


Atempause_Logo_180x54

Atempause

der Pfarrbrief von Verklärung Christi -> Archiv



StMichael_StGeorg_Logo_148x109
Verklärung Christi / Ramersdorf und St. Michael / Perlach mit St. Georg / Unterbiberg bilden gemeinsam den Pfarrverband Perlach (seit 2013).
 
direkt zur Internet-Präsenz von -> St. Michael mit St. Georg
Eucharistiefeier

jeden Sonntag um 10 Uhr sowie jeden vierten Samstag um 18:30 Uhr.
(Samstags im Wechsel mit Wortgottesdienst mit Kommunionfeier und abwechselnd mit den Vorabend-Gottesdiensten in St. Michael.)

Alle -> Termine, Gottesdienste und Veranstaltungen für den Pfarrverband in der 
Wocheninformation.
Pfarrbüro

Öffnungszeiten:
Di 8:30 - 12 Uhr,
Fr telefonisch 10 - 12 Uhr.
weitere Hinweise -> Kontakt
Besonders gestaltete
Gottesdienste für Kinder und Familien
Januar bis Juli 2020