Verklärung Christi

Adam-Berg-Straße 40, 81735 München, Telefon: 089-68906290, E-Mail: pfarrei@verklaerung-christi.de

Katholischer Deutscher Frauenbund Zweigverein: Verklärung Christi

Der Zweigverein des KDFB in der Pfarrei Verklärung Christi will mit seinen ca. 120 Mitglieder an einer lebendigen Pfarrgemeinde mitwirken. Frauen können bei uns ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen, ausprobieren und realisieren.

In regelmäßigen Abständen laden wir zu spirituellen Feiern ein. Wir gestalten Andachten, Wortgottesfeiern und unsere Gemeinschaftsmessen, und beteiligen uns beispielsweise mit einem Gottesdienst am bundesweiten „Tag der Diakonin“. Aber auch die Kultur und die Bildung, Ausflüge und die Musik sowie das Engagement für soziale Zwecke kommen im Lauf eines Jahres nicht zu kurz. Zu den Angeboten des KDFB sind sowohl Frauen wie Männer herzlich eingeladen.

Bericht und Fotos unterhalb der Terminhinweise

Terminhinweise – Mai bis Juli 2018

So, 29.04.2018
10:00 Uhr: Pfarrgottesdienst zum Tag der Diakonin
Fr, 04.05.2018
09:30 Uhr: Offenes Singen und Tanzen
Fr, 18.05.2018
19:00 Uhr: Maiandacht
mit anschließender Agape
Fr, 08.06.2018
09:30 Uhr: Offenes Singen und Tanzen
Do, 21.06.2018
19:00 Uhr: Wort-Gottes-Feier
mit anschließendem Sommerfest
Di, 10.07.2018
Ausflug nach Dießen / Ammersee
S-Bahn – Schiff – Führung u.v.m.
Fr, 13.07.2018
09:30 Uhr: Offenes Singen und Tanzen
Fr, 20.07.2018
11:00 Uhr: Wir machen Kultur – Museumsbesuch
Münchner Residenz – Prunkräume
Di, 24.07.2018
08:00 Uhr: Gemeinschaftsmesse der Frauen
mit anschließendem Frühstück

weitere Termine

Mi, 16.05.2018
17:30 Uhr: Stadtmaiandacht
St. Maria Thalkirchen
Do, 05.07.2018
11:30 Uhr: Begegnungstag Stadt-/Landfrauen
München – Synagoge
Sa, 08.09.2018
14:00 Uhr: Frauendreißiger in St. Maria Ramersdorf
Beginn der Wallfahrt in St. Michael Perlach

feste Termine

jeden Montag
17:00 und 18:00 Uhr: Gymnastik der Frauen
jeden Montag
09:00 Uhr: Offenes Nordic-Walking im Ostpark
jeden 2. Dienstag
09:00 Uhr: Kegeln der Frauen
jeden Mittwoch
09:45 Uhr: Schwimmen – Eingang zum Michaelibad

Die Veranstaltungen des Stadt-, Diözesan- und Landesverbandes ersehen Sie bitte weiterhin aus dem Bildungsprogramm und der Zeitschrift Engagiert.


Berichte, Fahrten, Aktionen, Fotos (chronologisch, aktuelle Berichte oben)


image021

Christkindlmarkt-Fahrt

Am 2.12.2016 führte uns unsere Christkindlmarkt-Fahrt zuerst nach Ottobeuren zur Kirchen- und Krippenbesichtigung und dann weiter nach Mindelheim. Dort ging es gestärkt mit einem bayrisch-schwäbischen Mittagessen teils ins Turmuhrenmuseum oder ins Waschmaschinenmuseum. Wer beides nicht besichtigte, hatte genügend Zeit zur Stadterkundung mit den zahlreichen Kirchen und Krippen. Mit Einbruch der Dunkelheit trafen sich alle dann noch am herrlich beleuchteten Christkindlmarkt.

Ein großer Dank geht an Frau Hermine Burghardt, die uns diese Christkindlmarktfahrten seit 25 Jahren erkundet und organisiert hat.
image022
image023
image024

image019
Frauenbund-Stand und Adventskränze und -gestecketisch beim Adventsbasar 2016
image020

image017

Oasentag

unseres Leitungsteams am 15.10.2016 in St. Georg mit Referentin Frau Mauer-Diesch zum Thema „Gut ist nicht gut genug, oder doch?“
image018

FB_2015_DSCI0066_small

Das Leitungsteam seit 2015

Das am 9. Mai 2015 in der Mitgliederversammlung neu gewählte Frauenbund-Leitungsteam stellt sich vor.
Petra Konnerth, Renate Frank, Hanne Haußelt, Roswitha Merk-Büchler
vorne: Maria Schachtner-Nunhöfer, Maria A. Nißl
FB_2015_DSCI0060_small
FB_2015_DSCI0058_small
Unseren langjährigen Austrägerinnen der Frauenbund-Zeitschrift "Engagiert" und Kassiererinnen des Frauenbund-Beitrages sprach das Leitungsteam seinen herzlichsten Dank aus: Frau Rosi Breiteneicher, Charlotte Vottner, Hermine Burghardt, Marlies Diesinger, Luise Hrubesch, Elisabeth Löffler, Johanna Weiß und Uschi Hetfleisch (von links).

VC_FB_Team_2011_500x375

Das Leitungsteam der Amtsperiode 2011 bis 2015

Teamfindungswochenende in Schlehdorf, Oktober 2011
VC_FB_Vorstand_2015_600x450
Team-Oasentag März 2015 zum Abschluss der 4-jährigen Amtszeit als Leitungsteam

von links nach rechts: Regine Hang-Dausch, Maria Schachtner-Nunhöfer, Renate Frank,
Elisabeth Seidel, Petra Konnerth, Maria A. Nißl, Roswitha Merk-Büchler