Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

Firmung 2013

Banner
Am 11. Juli hat Weihbischof Bernhard Haßlberger 43 Jugendlichen aus unserer Pfarrei das Sakrament der Firmung gespendet.
Den Neugefirmten wünschen wir alles Gute und Gottes Segen für ihren weiteren Lebensweg.
Firmgruppe 2013
Unsere Firmlinge mit Weihbischof Bernhard Haßlberger
Foto: EL PORTRAIT Eichenau

Wir freuen uns, dass sich in diesem Jahr wieder 43 Jugendliche auf das Sakrament der Firmung vorbereiten.

In einer ersten großen Akion haben die Firmlinge Lebensbretter gestaltet, die ab Mitte Mai in der Kirche zu sehen sind.
Die Lebensbretter bringen die Vielfalt und Einmaligkeit des Lebens zum Ausdruck.
Firmung 2013, Lebensbretter
Foto: EL PORTRAIT Eichenau
Lebensbretter

Ja!
Lebensbretter.
Nicht Totenbretter.

Die vielen Farben und Formen erzählen
von Fähigkeiten und Talenten, die jedem
Menschen inne wohnen.

Sie wollen gesehen werden und einen
Platz in dieser Welt bekommen.

Die Lebensbretter berichten auch, dass
jeder Mensch einmalig ist.
Kein Lebensbrett gleicht einem anderen.

Gott schuf den Menschen als sein Abbild,
als Abbild Gottes schuf er ihn.
(Gen 1,27)

Lasst uns diese frohe Botschaft feiern.
Hier und Jetzt.

Vorstellung der Firmlinge

Am Sonntag, den 12.05.13 wurden im Gottesdienst die Firmlinge vorgestellt.
Dazu begrüßten wir den Gospelchor St.Lukas aus München.
Neben den von den Firmlingen gestalteten Lebensbrettern, colorierten sie musikalisch den Kirchenraum.
Im Anschluss an den Gottesdienst fand ein Weißwurstfrühstück im Pfarrsaal statt. Die Firmlinge mit ihren Eltern und Paten waren herzlich eingeladen.

Bitte auf die Bilder klicken!